FANDOM


Zwergenhöhle

Die Zwergenhöhle ist ein Ort aus Final Fantasy I, befindet sich zwischen Cornelia und Melmond und kann nach Erhalt des Schiffs über einen nahegelegenen Hafen erreicht werden. Hier unter der Erde leben die Zwerge, die einen gigantischen Tunnel graben. Die Zwerge sind ein friedliches und arbeitsfreudiges Volk, das sich sehr besorgt über den Verfall der Erde äußert und deswegen bereits einen Inspektor nach Melmond entsandt hat. Ihre charakteristische Begrüßung lautet Cheerio!.

Ein Zwergenschmied namens Smyth kann mit dem Adamantite, das im Luftschloss gefunden werden kann, das legendäre Schwert Exkalibur schmieden, die zweitstärkste Waffe des Spiels. Außerdem benötigt Opa Nerik von den Kämpfern des Lichts das Schwarzpulver, um damit eine Landbrücke sprengen zu können. Dadurch eröffnet sich der Seeweg zu fernen Kontinenten. Des Weiteren gibt es eine Schatzkammer, die nur mit dem Zauberschlüssel der Elfen geöffnet werden kann.

Truhen Bearbeiten

Item Fundort
NES/PS GBA/PSP/App
575 Gil Nördlicher Raum
450 Gil Nördlicher Raum
575 Gil Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Helm Potion Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Mithril-Messer Äther Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Zelt Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Hütte Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Drachentöter Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Kübelhelm Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Mithril-Panzer Südlicher Raum (Erfordert Zauberschlüssel)
Exkalibur Smyth (Erfordert Adamantite)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.