FANDOM


(Galerie)
Zeile 15: Zeile 15:
 
|Größe = 150
 
|Größe = 150
 
|Untertitel ='''Zexion Artwork'''
 
|Untertitel ='''Zexion Artwork'''
  +
}}
  +
{{Gallery
  +
|Bild = Datei:Zexion_manga.jpg
  +
|Größe = 150
  +
|Untertitel ='''Zexion im Manga'''
 
}}
 
}}
 
[[Kategorie:Charakter (KH:CoM)]]
 
[[Kategorie:Charakter (KH:CoM)]]

Version vom 18. November 2010, 12:31 Uhr

Zexion Days

Zexion

Zexion, die Nr. VI, ist eines der Gründungsmitglieder der Organisation XIII. Sein Beiname in der Organisation XIII ist der Intrigant im Verborgenen. Zexion taucht wie Lexaeus nur in Rikus Teil von Chain of Memories auf, jedoch ist er der Einzige, gegen den man nicht kämpfen muss. Er ist der Niemand von Ienzo, dem Jüngsten von Ansems Schülern. Nachdem Vexen, Larxene, Marluxia und Lexaeus besiegt wurden, versucht Zexion Riku mit Illusionen zu beeinflussen und gegen Sora aufzubringen. Dies gelingt jedoch nicht, da Namine Riku wieder ins Licht führt, indem sie Kairis Erscheinungsbild annimmt. Daraufhin versucht Zexion zu fliehen, wird jedoch vom Replika-Riku getötet, als Axel diesem verspricht, er könne dadurch stärker als das Orginal werden.

In Kingdom Hearts II Final Mix + Re: Chain of Memories wird erstmals Zexions Waffe gezeigt. Es ist ein großes Lexikon. Damit und mit seinen Illusionen besiegt er seine Feinde listig im Hinterhalt. In Kingdom Hearts Re:Chain of Memories kämpft man erstmals mit Riku gegen Zexion und ebenso kann man Zexion als Data-Kampf in Kingdom Hearts II: Final Mix+ bezwingen - im Gegensatz zu Kingdom Hearts Re:Chain of Memories, da hat er Seelenfänger (also die gleiche Waffe wie Riku) zur Verfügung.

Galerie

Vorlage:Gallery Vorlage:Gallery Vorlage:Gallery

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.