Fandom


Zerstörer FFII

Der Zerstörer im Luftschiffhangar

Der Zerstörer ist ein Kriegsschiff aus Final Fantasy II, welches vom Imperator als Werkzeug zur endgültigen Unterdrückung der sich widersetzenden Rebellion eingesetzt wird und ganze Städte großflächig ausradieren kann. Es wird nach seinem Jungfernflug von Firion, Maria, Ghai und Min'U sabotiert und vernichtet.

Die gewaltige Angriffskraft des Zerstörers ist absolut unerreicht. Er dient dem Imperium sowohl zur Einschüchterung der Bevölkerung und seiner Regenten, als auch um jeglichen aufkeimenden Widerstand großflächig und gnadenlos auszuradieren. In seinem Inneren finden ganze Mannschaften von imperialen Streitkräften Platz, auch befinden sich hier einige gezähmte Monster, die vom Imperium als Waffen eingesetzt werden.

Handlung Bearbeiten

Der Zerstörer wird in Bafusk unter dem Kommando des Dunkelritters gebaut, später dann unter General Borghen. Seit dem Führungswechsel verzögert sich der Fortschritt des Zerstörers, weil Borghen nicht kompetent genug ist. Die Rebellen wissen von seinem Bau und versuchen die Fertigstellung aufzuhalten, doch sie schaffen es nicht. Der Zerstörer erhebt sich in die Luft und vernichtet die teils unschuldigen, teils neutralen Städte Palum, Poft, Gadea und Altea, den Stützpunkt der Wildrose.

Der erfahrene Luftfahrer Cid erklärt den Antrieb des Zerstörers als dessen einzige Schwachstelle; man könne ihn durch eine Detonation vernichten, also begeben sich Firion und seine Gefolgsleute nach Kashyuon, um das Sonnenfeuer zu finden. Als sie es gerade mit sich nehmen sehen sie, wie der Zerstörer ein deutlich kleineres, unbekanntes Luftschiff im Flug verfolgt und zu sich an Bord zieht. Kurz darauf erhalten sie Hinweise, dass dieses kleinere Luftschiff Cid gehört haben muss und dass Prinzessin Hilda ebenfalls an Bord war, demnach gilt es, sie zu retten.

Als der Zerstörer zum Betanken an Land geht, schaffen es die Rebellen, ihn zu infiltrieren und sich in die Maschinenräume zu schleichen sowie Hilda und Cid zu befreien. Sie werfen das Sonnenfeuer in den Antrieb, wodurch eine Explosion ausgelöst und das gesamte Luftschiff sabotiert wird. Unmittelbar vorher gelingt ihnen noch rechtzeitig die Flucht.

Mit der Sabotage des Zerstörers erzwingen die Rebellen einen entscheidenden Sieg im Kampf gegen das Imperium.

Galerie Bearbeiten

 
Zerstörer innen
 
Zerstörer im Flug
 
Zerstörer explodiert

TriviaBearbeiten

  • Kurz vor dem Betreten des Luftschiffes ist es möglich der Wache entweder das Schlüsselitem Pass zu zeigen und so einer Auseinandersetzung zu entgehen oder sich als Mitglied der Wildrose zu offenbaren und den Kampf zu bestreiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.