FANDOM


Kampf2 Klagende Dünen LRFFXIII

Lightning setzt die Zeitdilatation ein

Die Zeitdilatation (jap. オーバークロック, Ōbakurokku) ist ein wichtiger Begriff in der Spielmechanik von Lightning Returns: Final Fantasy XIII. Damit ist es dem einzig spielbaren Charakter Lightning erlaubt, die Zeit während eines Kampfes deutlich zu verlangsamen, während sie selbst weiterhin normal agieren kann. Für die Aktivierung der Zeitdilatation wird eine bestimmte Anzahl von EP benötigt, die von dem gewählten Schwierigkeitsgrad abhängt und die hier unter dem Namen Energie-Punkte bekannt sind. Während sie aktiv ist, wird statt der normalen ATB-Leiste eine besondere Leiste genutzt, nach deren Leerung der normale Zeitverlauf wiederhergestellt wird. Wenn eine Zeitdilatation aktiv ist, kann man mit Lightning zudem Raserei einsetzen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.