Fandom


X-ATM092 ist ein Bossgegner aus Final Fantasy VIII, den man während der SeeD-Prüfung in Dollet antrifft. Er stellt einen Kampfroboter der galbadianischen Armee dar.

Sobald man nach dem Kampf gegen El Viole den Sendeturm in Dollet verlassen will, betätigt Biggs einen Knopf. Dadurch wird X-ATM092 auf die Truppe losgelassen, welche diesen kurzzeitig lahmlegt und flüchten muss, da er sich regenerieren kann und so zunächst unbesiegbar wird. Erst auf der Brücke ist es möglich, die mechanische Spinne zu vernichten, da sie sich dort nur fünf Mal selbst repariert, danach aber nicht mehr. Da der Kampf jedoch recht zeitaufwendig ist, kann es passieren, dass man den Strand innerhalb des gegebenen Zeitlimits nicht mehr erreicht. Schafft man es aber nach bestandenem Gefecht rechtzeitig zu diesem Truppensammelpunkt, so erhält man im Zuge der SeeD-Bewertung 100 Bonuspunkte.

Daten Bearbeiten

Werte
Minimale HP Maximale HP AP
5.072 5.770 50

Triple TriadBearbeiten

X-ATM092-Karte
TT X-ATM092
Level 6 (Boss-Karte)
Element keins
Gewinnen von N/A
Hinterlassen von N/A
Karten-Wandler 2 x X-ATM092-Karte wird zu 1 x Krötenpanzer

TriviaBearbeiten

Kehrt man zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel nach Dollet zurück, ist der Weg zum Sendeturm durch einen Soldaten versperrt. Bei mehrmaligem Anreden bekommt dieser einen plötzlichen Krampf im Bein und gibt den Weg frei. Geht man über die Brücke und erreicht die Anhöhe vor dem Sendeturm, wird ein weiterer Soldat wiederum einen X-ATM092 auf die Truppe loslassen, der jedoch den Abhang hinunterfällt. Als Zugabe erscheint ein zweiter, der diesmal kopfüber umfällt und den weiteren Weg versperrt.

Verwandte EinheitenBearbeiten

GalerieBearbeiten

 
X-ATM092 Dollet
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.