FANDOM


Wiege des Orphanus1

Die Wiege des Orphanus ist ein Ort in Final Fantasy XIII. Es ist der Schauplatz der letzten Spielhandlungen vor dem Finale gegen den Antagonisten Barthandelus. Sie befindet sich inmitten des Kapitols Eden, der Hauptstadt von Cocoon und ist der Aufenthaltsort von Orphanus, der Kraftquelle des schwebenden Landes. Gleichzeitig befindet sich der Fal'Cie Eden an diesem Ort.

Aussehen Bearbeiten

Wiege des Orphanus2

Das Besondere an diesem Ort ist die Tatsache, dass er im Prinzip nur aus einem einzigen, sehr großen Raum besteht, dem sogenannten Tesserakt. Die schwebenden Plattformen in diesem Raum ändern mehrmals ihre Position und Ausrichtung und sind mittels senkrecht fahrenden Plateaus in ihren verschiedenen Höhen erreichbar. Nur hier halten sich Gegner auf sowie eine Reihe von Bossgegnern. Am Ende dieses sich zusammenbauenden Weges befindet sich der Flur der Lobeshymnen. Rein optisch unterscheidet sich dieser Ort stark vom Tesserakt und wirkt sehr steril. Hier stehen Statuen der Göttin Lindzei und dahinter befindet sich der Verborgene Thron, die Bühne für das Finale gegen Barthandelus. Dort gibt es ein Becken mit einer bestimmten Flüssigkeit, eine Art Taufstein für Orphanus.

Handlung Bearbeiten

Final Fantasy XIIIBearbeiten

Flur der Lobeshymnen

Die L'Cie durchqueren die immer weiter in Chaos und Zerstörung versinkende Stadt Eden, um Barthandelus aufzuhalten. In der Zeremonienhalle des Midturms finden sie Soldaten des Jagdgeschwaders, die von ihm als Köder eingesetzt und allesamt zu Cie'th verwandelt wurden. Plötzlich beginnt die Halle zu glühen, Fenster zerbrechen, die Wände lösen sich auf, Blöcke schweben umher - die Halle verwandelt sich zum letzten Schauplatz, der Wiege des Orphanus. Nach einigen Schritten erscheinen drei Inkarnationen des Fal'Cie Eden in verschiedenen Farben (Gold, Violett und Weiß) und lassen die weiteren Wege erscheinen sowie drei Portale, die als letzte Gelegenheiten dienen, verbleibende Missionen oder Nebenaufgaben wahrzunehmen. Eines würde sie nach Vallis Media auf Grand Pulse bringen, ein anderes zurück nach Eden. Nach mehreren Veränderungen der Wegeplattformen erreichen die L'Cie den Flur der Lobeshymnen sowie den Verborgenen Thron, wo sie von Barthandelus erwartet werden.

Musik Bearbeiten

[[Datei:{{{Bild}}}|180px]]
The Cradle will Fall
FFXIII - The Cradle Will Fall


The Cradle Will Fall heißt die Hintergrundmusik, die in der Wiege gespielt wird. Das Stück ist sehr sphärisch und transzendent. Es trägt zur mystischen und geheimnisvollen Stimmung des Ortes bei.

Andere Auftritte Bearbeiten

Dissidia 012 Final FantasyBearbeiten

WiegedesOrphanus Dissidia012

Die Wiege des Orphanus in Dissidia 012

Die Wiege des Orphanus ist einer der Schauplätze in Dissidia 012 Final Fantasy. Die Kampffläche besteht aus mehreren, schwebenden Objekten. Im Ω-Modus verändert sich lediglich die Struktur der Arena. 

Trivia Bearbeiten

  • Auf Artworks, die vor der Veröffentlichung des Spiels gezeigt wurden, können Lightning und die anderen L'Cie im Flur der Lobeshymnen gesehen werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.