FANDOM


Westwüste FFXII

Unterwegs in der Westwüste

Die Westwüste Dalmascas (engl. Dalmasca Westersand) ist ein Gebiet in Ivalice, der Welt von Final Fantasy XII.

Sie liegt in der Dalmasca-Region und ist nur ein Teil der großen Wüste, die die Stadt Rabanastre umgibt. Sie ist von zahlreichen Monstern besiedelt.

Das Gebiet ist von steilen Felsen und Klippen geprägt und eher verwinkelt, im Gegensatz zur relativ offenen Ostwüste. Außerdem kommen hier öfter heftige Sandstürme vor, die sich auf das Erscheinen von Elementaren und anderer Monster auswirken. Die Sandstürme werden vom Erddrachen verursacht. Hat man diesen optionalen Bossgegner besiegt, legen sich die Sandstürme weitgehend.

Clan-Bericht Bearbeiten

Die Lehren der Weisen Nr. 47/78: Die Westwüste Dalmascas

„Ein Wüstengebiet, das sich im Westen Dalmascas erstreckt. Da die Westwüste Rabanastre nicht mit anderen Städten verbindet, spielt sie keine Rolle als Handelsroute. Mehr noch als die Monster werden in der Westwüste die verheerenden Sandstürme gefürchtet. In der Akademie Rabanastres wird daher an Methoden zur Vorhersage solcher Stürme geforscht.“

Gegner Bearbeiten

Die Wüste ist schon früh im Spiel zugänglich, demzufolge sind die Gegner relativ schwach.

 
Klein-Kaktor
 
KaktorFFXII
 
WolfFFXII
 
CockatriceFFXII
 
GnomFFXII
 
Sturzgeier
 
Sklavenil FFXII
 
Strigidae FFXII
 
Alraune FFXII
 
DexterFFXII
 
RingdracheFFXII
 
Erddrache-XII
 
SchakalFFXII
 
Isegrim FFXII
 
Darstia
 
Dunkel-Skeletton FFXII

Verbindungen Bearbeiten

Die Westwüste Dalmascas hat Ausgänge nach:

Musik Bearbeiten

In der westwüste wird The Dalmasca Westersand gespielt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.