Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach
Artwork einer Viera als Weiser.

Der Weise ist ein Job in Final Fantasy XIV, der zu den Disziplinen der Magier zählt und ab der Erweiterung Endwalker spielbar sein wird. Um ihn freizuschalten, muss der Spieler mit einer beliebigen Klasse oder Job Stufe 70 erreicht haben, damit der Freischaltauftrag in Limsa Lominsa zugänglich ist.

Der Weise beginnt auf Stufe 70, und wie bei allen Jobs, die in einer Erweiterung eingeführt wurden, ist er mit keiner Klasse assoziiert.

Siehe auch: Weiser.

Fähigkeiten[]

Der Weise zählt zu den Heilern und kämpft mit vier ätherisch aufgeladenen Klingen, die Noulithen genannt werden. Ähnlich wie der Gelehrte ist er darauf spezialisiert, die Gruppe mit Schilden zu schützen. Dazu verfügt er unter Anderem über einen Job-Balken, auf dem sich mit der Zeit Einheiten aufladen, die für sofort wirkende Schilde genutzt werden können, sowie über Basiszauber, welche ebenfalls Barrieren errichten. Mit dem Kommando Cardia kann er ein Ziel auswählen, das stetig Heilung erhält, wenn der Weise Schaden erteilt, außerdem verfügt er über Ressourcen, mit denen er seine Angriffe verstärken und teils umwandeln kann, beispielsweise kann ein Zauber so einen Schaden über Zeit-Effekt erhalten. Ein anderes bekanntes Kommando ist Icarus, mit dem der Weise zu einem Gegner eilen kann.

Galerie[]

In anderen Sprachen[]

Sprache Name
Deutsch Weiser
Japanisch 賢者 Kenja
Englisch Sage
Französisch Sage

Trivia[]

Links das ursprüngliche Design, rechts die abgeänderte Version.

  • Das ursprüngliche Jobsymbol des Weisen zeigt seine vier Noulithen mit Löchern in den Klingen, was bei Spielern, die unter Trypophobie leiden, zu Unbehagen bis hin zu Angstzuständen führte. Daher wurde stattdessen ein früheres Design des Symbols verwendet, das die Noulithen ohne Löcher zeigt.[1]

Einzelnachweise[]

Final Fantasy XIV
Version 1.0 - A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers - Endwalker
Spielbare Völker
Hyuran - Elezen - Lalafell - Miqo'te - Roegadyn - Au Ra - Viera - Hrothgar
Jobs
Disziplinen der Krieger Gladiator/Paladin - Marodeur/Krieger - Dunkelritter - Revolverklinge - Faustkämpfer/Mönch - Pikenier/Dragoon - Schurke/Ninja - Samurai - Schnitter - Waldläufer/Barde - Maschinist - Tänzer
Disziplinen der Magier Druide/Weißmagier - Hermetiker/Beschwörer - Gelehrter - Astrologe - Weiser - Thaumaturg/Schwarzmagier - Rotmagier - Blaumagier
Disziplinen der Handwerker Zimmerer - Grobschmied - Plattner - Goldschmied - Gerber - Weber - Alchemist - Gourmet
Disziplinen der Sammler Minenarbeiter - Gärtner - Fischer
Spielmechanik
Allagische Steine - Disziplinen - Gildenfreibriefe - Jobkristall - Limitrausch - Seite an Seite - Statuswerte
Orte
Hydaelyn - Erste Splitterwelt
Eorzea - Hingashi
La Noscea Limsa Lominsa - Zentrales La Noscea (Sommerfurt-Höfe) - Unteres La Noscea - Östliches La Noscea - Westliches La Noscea - Oberes La Noscea - Äußeres La Noscea
Finsterwald Gridania - Tiefer Wald - Ostwald - Südwald - Nordwald
Thanalan Ul'dah - Westliches Thanalan - Zentrales Thanalan - Östliches Thanalan - Südliches Thanalan - Nördliches Thanalan - Manderville Gold Saucer
Mor Dhona Geisterzoll
Coerthas Ishgard - Zentrales Hochland von Coerthas - Westliches Hochland von Coerthas
Abalathia Abalathisches Wolkenmeer - Azys Lla
Dravania Frohehalde - Dravanisches Vorland - Dravanisches Hinterland - Wallende Nebel
Gyr Abania Rhalgrs Wacht - Ala Mhigo - Abanisches Grenzland - Zinnen - Fenn
Othard Kugane - Rubinsee - Yanxia - Azim-Steppe - Dalmasca
Norvrandt Crystarium - Eulmore - Seenland - Kholusia - Amh Araeng - Il Mheg - Großer Wald Rak'tika - Tempest
Thavnair Radz-at-Han
Sharlayan Alt-Sharlayan - Labyrinthos
Garlemald
Instanzen
Dungeons - Gildengeheiße - Prüfungen - Raids - PvP - Zufallsinhalte
Musik
Battle Tracks - Field Tracks - Eorzean Frontiers
Answers“ - „Dragonsong“ - „Revolutions“ - „Shadowbringers
Rise of the White Raven“ - „The Maker's Ruin“ - „Torn from the Heavens
Begriffe
Ätheryt - Die Zwölf - Primae
Archiv
Trophäen - Kommandos
Advertisement