Krieger FFI GBA.png
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einer Charakterklasse ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Weise ist eine wiederkehrende Charakterklasse der Final Fantasy-Reihe und taucht erstmals in Final Fantasy III auf. Er kann als eine verbesserte Form des Rotmagiers betrachtet werden, da er sämtliche Zauber der Magiefarben Schwarz und Weiß beherrscht; jedoch hat er im physischen Angriff das Nachsehen und erweist sich hierin als schwach. In jedem Spiel, in dem Weise vorkommen, zählen sie zu den mächtigsten Magiern.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artwork von Ingus als Weiser aus Final Fantasy III (DS)

Der Beruf des Weisen ist einer der 23 möglichen Berufe in Final Fantasy III. Dieser Beruf kann nach dem Aktivieren des Erdkristalls erlernt werden.

Ein Weiser kann sowohl Weiß- als auch Schwarzmagie aller acht Stufen erlernen und beherrscht sogar alle Stufen der Beschwörung. Er übertrifft zwar weder Schamane noch Hexer, ist jedoch wertetechnisch eine exzellente Kombination, da sowohl magischer Angriff als auch magische Abwehr überdurchschnittlich hoch sind. Die anderen Werte sind eher unterdurchschnittlich, und zusätzlich besitzt der Weise den niedrigsten physischen Angriff.

Ein Nachteil des so flexibel einsetzbaren Weisen ist die Tatsache, dass er wie jeder andere Magier nur drei Zaubersprüche je Stufe lernen kann, weshalb man sich gut entscheiden muss, auf welche Sprüche man verzichtet. Zudem aktivieren die beschworenen Kreaturen nur zufallsbedingt ihre Kräfte. Ein weiterer Nachteil des Weisen sind die geringen Magiepunkte. Vorteilhaft sind Kombinationen von Zaubern wie Engel und Bio; so kann der Weise notfalls defensiv und offensiv agieren.

Folgende Ausrüstung kann ein Weiser anlegen:

  • Stab
  • Rute


Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy IV ist Tellah ein Weiser und kann als solcher sowohl Schwarz- als auch Weißmagie verwenden. Er verfügt jedoch nicht über sämtliche Sprüche der beiden Zauberklassen und hat zu dem Zeitpunkt, zu dem er der Party beitritt, viele bereits vergessen. Erst mit fortschreitender Handlung erinnert er sich an diese und ist ab da an in der Lage, nahezu alle Zauber wirken zu können. Weiterhin kann Fusoya, der eigentlich als Lunarier aufgeführt wird, auch der Charakterklasse des Weisen zugeordnet werden, weil er alle schwarz- und weißmagischen Sprüche des Spiels beherrscht.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Luneth Weiser FFIII.jpg
 
Arc Weiser FFIII.jpg
 
Refia Weiser FFIII.jpg
Berufe
Wiederkehrende Charakterklassen
Alchemist - Barde - Berserker - Beschwörer - Bestienbändiger - Blaumagier - Dieb - Drachenritter - Dunkelritter - Freiberufler - Gelehrter - Geomant - Gladiator - Hexer - Jäger - Kampfmagier - Krieger - Luftpirat - Mime - Mönch - Ninja - Paladin - Ritter - Rotmagier - Samurai - Schamane - Schütze - Schwarzmagier - Tänzer - Templer - Verteidiger - Waldläufer - Weiser - Weißmagier - Wikinger - Zeitmagier
Final Fantasy III
Evokateur - Zwiebelritter
Final Fantasy V
Kanonier - Nekromant - Seher
Final Fantasy X-2
Apparatrix - Diva - Festbesucher - Floral-Flural - Glücksspieler - Maskottchen - Übersinnlicher - Zan-Kioh - Zauberschütze
Final Fantasy XI
Freibeuter - Puppenmeister - Runenfechter
Final Fantasy XIII
Augmentor - Brecher - Heiler - Manipulator - Verheerer - Verteidiger
Final Fantasy XIV
Druide - Faustkämpfer - Fischer - Gärtner - Gerber - Goldschmied - Gourmet - Grobschmied - Hermetiker - Marodeur - Minenarbeiter - Pikenier - Plattner - Thaumaturg - Weber - Zimmerer
Final Fantasy Tactics Advance / Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift
Animist - Assassine - Bischof - Delegat - Elementarist - Erzmagier - Fechter - Gaukler - Geächteter - Grenadier - Grünmagier - Initiant - Illusionist - Jongleur - Kämpfer - Kriegsmeister - Mogry-Ritter - Musketier - Scharfschütze - Scharlatan - Soldat - Streiter - Voltigierer - Wandler - Weißmönch - Wissenschaftler
Bravely Default
Händler
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.