FANDOM


Der Weihdrache ist einer der Acht Drachen aus Final Fantasy VI, welchen man in der Welt des Ruins antrifft. Man findet ihn im dritten Stock des Sektierer-Turms.

Kampfverhalten und StrategieBearbeiten

Sektierer-TurmBearbeiten

Der Drache kann bis zu drei Mal hintereinander Sanctus anwenden, was sehr großen Schaden verursacht; deshalb sollte man früh im Kampf Stumm auf ihn wirken. Da man im Turm nur Magie anwenden kann, ist er damit handlungsunfähig und nun problemlos zu besiegen.

DrachenhortBearbeiten

Im zweiten Kampf ist er einer der stärksten Bosse im gesammten Spiel, er setzt starke heiligelementare Angriffe ein wie die Blaumagie Sanctus Stufe ???, Heiligenstrahl, Göttlicher Zorn, Sanctus oder Herzloser Engel, welches die TP aller Charaktere auf 1 senkt. Zudem ist erwähnenswert, dass er sich permanent im Regena-Zustand befindet und oft den Heilzauber Vigra einsetzt. Eine Möglichkeit ihn zu bezwingen wäre Reflek auf ihn zu zaubern, wodurch sein Vigra abprallt und die Party heilt, und ihn anschließend nur noch mit Zaubern und Attacken anzugreifen, die Reflek ignorieren, zum Beispiel mit Ultima.

BesonderheitBearbeiten

Das Besondere an diesem Drachen ist, dass es sich bei ihm um den einzigen der Acht Drachen handelt, den man auf dem Bestienfeld wiedertreffen kann. Gau kann deshalb seine Fähigkeiten erlernen und Sanctus einsetzen, ohne es selber zu lernen.


Daten Bearbeiten

Werte
Stufe TP MP
71 18.500 12.000
Attacke Abwehr Reflex
13 110 0
Magie Magie-Abwehr Magie-Reflex
9 150 0
Gil EP
0 0
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.