Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach

Wassga in Final Fantasy X

Wassga (jap. ウォータガ, Wōtaga; engl. Waterga; span. Aqua++), manchmal auch unter dem Namen Wasserga oder Aquaga bekannt, ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Serie und ist meistens der stärkste aller wasser-elementaren Zauber. Er verursacht im Allgemeinen starken Wasserschaden und ist wesentlich stärker als seine vorherige Version Wassra.

siehe auch: Wasser, Wassra, Aquaka, Tsunami und Flut.

Auftreten[]

Final Fantasy X[]

Wassga befindet sich auf dem Sphärobrett im Abschnitt von Lulu. Im Kampf verbraucht der Zauber 16 MP und fügt einem oder mehreren Gegnern sehr hohen wasser-elementaren Schaden zu.

Final Fantasy X-2[]

Der Zauber ist hier im Repertoire des Schwarzmagiers und verbraucht 24 MP. Des Weiteren werden insgesamt 100 AP benötigt, damit Wassga komplett gelernt werden kann.

Final Fantasy XI[]

Hier kann ein Schwarzmagier den Zauber Wasserga auf der Stufe 19 lernen und fügt allen Gegnern in einem bestimmten Radius wasser-elementaren Schaden zu.

Final Fantasy XIII[]

Der Zauber namens Aquaga kann in diesem Teil und kann nur von Snow, Hope und Fang als Verheerer gelernt werden. Im Kampf verbraucht er drei ATB-Balkenabschnitte und trifft alle Gegner in einem Radius.

Final Fantasy: The 4 Heroes of Light[]

In diesem Serienableger existiert ebenfalls der Zauber Wassga und zählt zur Schwarzmagie. Er verbraucht 4 AP und besitzt eine Zauberkraft von 15.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius[]

Quote2.pngQuote2-Darkmode.png Flutende Entschlssenheit, Brande hervor als unaufhaltsame Woge! Mitreißender Strom1 Aquaga! Quote1.pngQuote1-Darkmode.png
– Spruch, der von einer Einheit beim Wirken von Feuga aufgesagt wird

In War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius fügt Aquaga mittelhohen magischen Wasserschaden an allen Zielen innerhalb des Wirkradius zu. Der Wirkradius besteht aus dem Zielfeld und den angrenzenden horizontalen und vertikalen Felder.

Dissidia: Final Fantasy[]

In Dissidia: Final Fantasy kann Shantotto mithilfe der Elementarmagie: Wasser den Zauber Wasserga verwenden, sollte sich ihr Mutwert zwischen 4.000 und 6.000 befinden.

Dissidia 012 Final Fantasy[]

Im Nachfolger von Dissidia kann ebenfalls nur Shantotto diesen Zauber einsetzen, allerdings kann sie ihn schon einsetzen, sollte sich ihr Mutwert zwischen 2.000 und 4.000 befinden.

Schwarzmagie
I - II - III - IV - V - VI - IX - X - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Aero - Aerora - Aeroga - Beben - Bio - Blind - Blitz - Blitzra - Blitzga - Blitzka - Eis - Eisra - Eisga - Eiska - Elimini - Esprit - Fessel - Feuer - Feura - Feuga - Feuka - Flare - Flut - Frosch - Gefrieren - Gemach - Gift - Gravitas - Hast - Kollaps - Komet - Konfus - Meteor - Raspeln - Saugen - Schlaf - Schlafga - Schock - Stein - Steinga - Stopp - Stumm - Tod - Tornado - Toxikum - Ultima - Wasser - Wassra - Wassga
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy I Blitztod - Faul - Fokus - Fokura - Mumm - Nacht - Schlafra - Stärken
Final Fantasy II Aurae - Berserker - Destroy - Fluch
Final Fantasy III Anti-Z
Final Fantasy IV Schwein
Final Fantasy IX Todestribunal
Final Fantasy XII Blindga - Nova - Stillga
Advertisement