FANDOM


Vincer Deling ist der Präsident des galbadianischen Kontinents in Final Fantasy VIII. Sein erstes Auftauchen ist in Timber, weshalb die SEEDs aus dem Balamb Garden von Rinoa und den Waldeulen angeheuert werden. Nachdem der ursprüngliche Auftrag, den Präsidenten zu entführen, fehlgeschlagen ist, will Rinoa im ehemaligen Fernsehgebäude mit dem Präsidenten reden. Im Fernsehgebäude trifft die Gruppe auf den Präsidenten, welcher dort seine neue Botschafterin - die Hexe Edea - vorstellt. Während dieser Vorstellung taucht Cifer auf und bedroht ihn, woraufhin er von der Hexe entführt wird und sie mit Cifer und dem Präsidenten verschwindet.

Sein nächster Auftritt ist in Deling City um eine Parade für seine neue Botschafterin zu veranstalten. Während ihrer Rede zum Volk jedoch bringt sie ihn vor den Augen aller einfach um und übernimmt damit die Kontrolle über Galbadia.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.