Vigla ist ein Zauber in der Final Fantasy-Serie und wird der Weißmagie zugeordnet. Dieser Zauber stellt die TP eines Gefährten beträchtlich wieder her und ist somit eine Steigerung von Vita. Bislang existiert dieser Zauber jedoch nur in Final Fantasy XII.

Siehe auch: Vita, Vitra, Vidra, Vigra, Vitga, Vitaga und Mega-Vita.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zauber Vigla kostet 28 MP und heilt die TP eines ausgewählten Charakters beträchtlich. Vigla kann z.B. im Dorf Elt oder in Bur-Omisace für 3.200 Gil gekauft werden. Zum Erlernen muss für einen Charakter jedoch die Weißmagie-Lizenz 5 erworben werden.

Weißmagie
I - II - III - IV - V - VI - IX - X - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Adaqua - Adblitz - Adeis - Adfeu - Analyse - Angst - Antidot - Anti-Z - Bannga - Blink - Courage - Dialux - Engel - Erzengel - Exblitz - Exeis - Exfeu - Exwass - Fessel - Gemach - Hast - Konfus - Levitas - Licht - Medica - Mediga - Mega-Vita - Perseus - Protes - Protera - Protega - Reflek - Regena - Sanctus - Schutzengel - Sicht - Stumm - Teleport - Tobsucht - Vallum - Vallga - Vita - Vitra - Vigra - Vitaga - Vox - Wand - Wicht
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy I Adia - Didia - Exall - Extot - Gadia - Heilung - Heilra - Heilga - Transpa - Transpra
Final Fantasy II Anti - Barriere - Medicus - Revive - Ultima - Wechsel
Final Fantasy III Aero - Aeroga - Frosch - Tornado
Final Fantasy IX Blind - Juwel - Stärke
Final Fantasy XII Avir
Final Fantasy Tactics A2 Weihe
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.