Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach

Vigilaga ist ein Zauber in der Final Fantasy-Reihe, der bisher ausschließlich in Final Fantasy XIII-2 aufgetreten ist. Er ist eine flächenwirkende Version von Vigilant, welche den gleichnamigen Zustand auslöst und damit die Wahrscheinlichkeit, von gegnerischen Angriffen unterbrochen zu werden, senkt. Gleichzeitig wird die Wahrscheinlichkeit, seinerseits den Gegner zu unterbrechen, erhöht.

Siehe auch: Vigilant.

Auftreten[]

Final Fantasy XIII-2[]

Vigilaga ist eine Fertigkeit des Augmentors, die drei ATB-Abschnitte verbraucht und von Noel auf Kristariums-Stufe 28 sowie diversen Kreaturen des Monster-Verbandes erlernt werden kann.

Zauber
Magiearten
Beschwörungen - Blaumagie - Grünmagie - Schattenmagie - Schwarzmagie - Weißmagie - Zeitmagie
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy VI Gravija - Kobold
Final Fantasy VII Zauber-Substanz - Beben2 - Beben3 - Bio2 - Bio3 - Demi2 - Komet2 - Schild - Widerstand
Final Fantasy VIII Magie - Apokalypse - Doppel - Seuche - Tripel - Zombie
Final Fantasy XIII Courada - Deprotes - Deprotega - Devall - Devallga - Enerda - Exanima - Exaniga - Flor - Fluchga - Morbid - Morbiga - Pein - Peinga - Proteda - Ruin - Ruiga - Vallda - Vigilant
Final Fantasy XIII-2 Blut - Blutga - Couraga - Florga - Energa - Medicada - Vigilaga
Lightning Returns: Final Fantasy XIII Eilruin - Frostfunken - Frostfunkenra - Froststurm - Froststurmra - Polyment - Polymera - Polymega - Pyrofunken - Pyrofunkenra - Pyrosturm - Pyrosturmra - Ruinieren
Advertisement