FANDOM


Verfolgungsjagd Dissidia

Der Start der Verfolgungsjagd in Dissidia 012 Final Fantasy

Die Verfolgungsjagd ist ein wichtiger Begriff in der Spielmechanik von Dissidia: Final Fantasy und Dissidia 012 Final Fantasy. Dabei dient dieses Spielelement als zusätzliche Erweiterung für den Kampf in der Luft. Sobald der Spieler oder der Gegner einen LP- oder Mut-Angriff einsetzt, der den Kontrahenten in die Luft befördert, tritt die Verfolgungsjagd ein. Um den Gegner zu verfolgen, muss im richtigen Moment die X-Knopf-Taste nach einem gelungenem Angriff gedrückt werden.

In der Luft führen die beiden Kontrahenten abwechselnd Aktionen durch. Ist der Gegner an der Reihe, kann der Spieler die X-Knopf-Taste drücken, um auszuweichen. Ist stattdessen der Spieler selbst an der Reihe, kann er entweder die Kreis-Knopf-Taste für einen Mut-Angriff oder die Viereck-Knopf-Taste für einen LP-Angriff drücken.

Unterbrochen wird die Verfolgungsjagd, wenn ein Charakter einen LP-Angriff ausführt oder der Spieler zu langsam reagiert, wenn er an der Reihe ist. Ebenfalls wird die Verfolgungsjagd unterbrochen, wenn einer der Charaktere gegen Boden oder Wände der Arena geschlagen wird. Nach der Unterbrechung wird der Kampf normal fortgesetzt.

GalerieBearbeiten

 
Verfolgungsjagd2 Dissidia
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.