Final Fantasy Almanach
Advertisement

Panorama der Stadt

Stadtwappen

Ul'dah, die Perle der Wüste, ist einer der drei Stadtstaaten in Final Fantasy XIV. Die Handelsmetropole liegt in Thanalan, weit im warmen Süden Aldenards inmitten der Ödnis ausgedehnter Felswüsten. Als Schutzgott der Stadt wird Nald’thal, der zweigesichtige Gott des Handels, im östlich gelegenen Arrzaneth-Ossarium und in der westlich gelegenen Milvaneth-Kapelle verehrt.

Innerhalb ihrer hohen Mauern tobt das Leben und das Geschrei aus dem Kolosseum und den Vergnügungstempeln der Stadt ist bis in die Wüste hinaus vernehmbar. Das riesige Kuppeldach des Königspalastes im Herzen der Stadt verleiht ihr die bereits von Weitem sichtbare, unverkennbare Silhouette.

Neben den vielen Kaufleuten sind als Gewerbe der Stadt die Webergilde, die Goldschmiedgilde und die Bergbau AG zu nennen. Zudem hat auch die Gilde der Alchemisten dort ihren Sitz. Offiziell gilt Ul’dah als Sultanat, das für jeweils eine Dynastie von einer Sultana regiert wird. In Wirklichkeit lenkt jedoch der Scorpio-Kreis, ein Zirkel bestehend aus sechs Oligarchen, die Geschicke der Stadt. Als Kämpfergilden sind die Gladiatoren, die Faustkämpfer und die Thaumaturgen bekannt.

Für den Schutz der Stadt sorgen die Messingklingen, einer privat finanzierten Militärorganisation.

Entstehungsgeschichte[]

Ul’dah hat seinen Ursprung im Reich Belah’dia. Die Fünfte Ära des Lichts war nicht nur eine Zeit von Kultur und Wohlstand, sondern auch das Zeitalter der Magie. Doch die Magi nutzten ihre Kräfte für selbstsüchtige Zwecke aus, was zum Krieg der Magi und schließlich zur Sechsten Katastrophe führte. Die Magier, welche nun an verachtet und verfolgt wurden, flohen nach Thanalan und gründeten dort vor etwa 800 Jahren Belah’dia.

Als die Frau des Sultans von Belah’dia Zwillinge gebar, brach unter diesen ein Streit um die Thronfolge aus. Dies führte dazu, dass Belah’dia in zwei Reiche zerbrach, Sil’dih und Ul’dah. Während Sil’dih, dessen Wappen eine silbernen Waage schmückte, sich der Wissenschaft verschrieben hatte, konzentrierte sich Ul’dah, dessen Wappen noch heute eine goldene Waage ziert, auf den Handel, welches es noch heute betreibt um Reichtum anzuhäufen.

Vor circa 400 Jahren entschied sich der sil’dhisch-ul’dhische Konflikt zugunsten von Ul’dah. Die Bevölkerung Sil’dih wurde durch ein Zombiepulver in Zombies verwandelt und starb aus. Das Pulver wurde von Ul’dah entwickelt und der sil’dhischen Bevölkerung verabreicht. Diese Wahrheit ist der Öffentlichkeit nicht bekannt. Offiziell heißt es, dass Sil’dih in einem Verzweiflungsakt das Pulver entwickelt und an das eigene Volk angewandt habe, welches dann als furchtlose Armee Ul’dah überrennen solle.

Die Wahrheit ist in geheimen Dokumenten festgehalten, dich jedoch in den Archiven Ul’dahs versteckt und nicht öffentlich zugänglich sind. In diesen Dokumenten steht zudem geschrieben, dass sich Ul’dah im Kampf gegen Sil’dih sogar mit dem Wilden Stamm der Amalj'aa verbündet haben, welche mittlerweile Feinde Ul’dahs sind. Damit all diese Informationen nicht an die Öffentlichkeit gelangen, wurde ein Geheimkomitee namens Hüter der Waage gegründet, welche die Wahrheiten über den Krieg geheim halten soll

Final Fantasy XIV
Version 1.0 - A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers - Endwalker
Spielbare Völker
Hyuran - Elezen - Lalafell - Miqo'te - Roegadyn - Au Ra - Viera - Hrothgar
Jobs
Disziplinen der Krieger Gladiator/Paladin - Marodeur/Krieger - Dunkelritter - Revolverklinge - Faustkämpfer/Mönch - Pikenier/Dragoon - Schurke/Ninja - Samurai - Schnitter - Waldläufer/Barde - Maschinist - Tänzer
Disziplinen der Magier Druide/Weißmagier - Hermetiker/Beschwörer - Gelehrter - Astrologe - Weiser - Thaumaturg/Schwarzmagier - Rotmagier - Blaumagier
Disziplinen der Handwerker Zimmerer - Grobschmied - Plattner - Goldschmied - Gerber - Weber - Alchemist - Gourmet
Disziplinen der Sammler Minenarbeiter - Gärtner - Fischer
Spielmechanik
Allagische Steine - Disziplinen - Gildenfreibriefe - Inhaltshelfer - Jobkristall - Limitrausch - Materia - Seite an Seite - Statuswerte
Orte
Ætheris - Erste Splitterwelt
Eorzea - Hingashi
La Noscea Limsa Lominsa - Zentrales La Noscea (Sommerfurt-Höfe) - Unteres La Noscea - Östliches La Noscea - Westliches La Noscea - Oberes La Noscea - Äußeres La Noscea
Finsterwald Gridania - Tiefer Wald - Ostwald - Südwald - Nordwald
Thanalan Ul'dah - Westliches Thanalan - Zentrales Thanalan - Östliches Thanalan - Südliches Thanalan - Nördliches Thanalan - Manderville Gold Saucer
Mor Dhona Geisterzoll
Coerthas Ishgard - Zentrales Hochland von Coerthas - Westliches Hochland von Coerthas
Abalathia Abalathisches Wolkenmeer - Azys Lla
Dravania Frohehalde - Dravanisches Vorland - Dravanisches Hinterland - Wallende Nebel
Gyr Abania Rhalgrs Wacht - Ala Mhigo - Abanisches Grenzland - Zinnen - Fenn
Othard Kugane - Rubinsee - Yanxia - Azim-Steppe - Dalmasca
Norvrandt Crystarium - Eulmore - Seenland - Kholusia - Amh Araeng - Il Mheg - Großer Wald Rak'tika - Tempest
Ilsabard Radz-at-Han - Thavnair - Garlemald
Sharlayan Alt-Sharlayan - Labyrinthos
Kosmos Mare Lamentorum - Ultima Thule
Historische Orte Allagisches Kaiserreich - Elpis - Ronka
Instanzen
Dungeons - Gildengeheiße - Prüfungen - Raids - PvP - Zufallsinhalte
Musik
Alben
Before Meteor - A Realm Reborn - Before the Fall - Heavensward - EP Vol.1 - Heavensward - EP Vol.2 - Heavensward - EP Vol.3 - Heavensward - The Far Edge of Fate - Stormblood - Stormblood - EP - Shadowbringers - Shadowbringers - EP - Shadowbringers - EP 2 - Shadowbringers - EP 3 - Death Unto Dawn - Endwalker
Songs
Answers“ - „Torn from the Heavens“ - „Heavensward“ - „Dragonsong“ - „Storm of Blood“ - „Revolutions“ - „Shadowbringers“ - „Endwalker
Rise of the White Raven“ - „The Maker's Ruin“ - „Under the Weight“ - „Fallen Angel“ - „Ultima“ - „Through the Maelstrom“ - „Thunder Rolls“ - „Oblivion“ - „Unbending Steel“ - „Locus“ - „Metal“ - „Fiend“ - „Exponential Entropy“ - „Rise“ - „Equilibrium“ - „Beauty's Wicked Wiles“ - „Amatsu Kaze“ - „Wayward Daughter“ - „Sunrise“ - „eScape“ - „What Angel Wakes Me“ - „Invincible“ - „Tomorrow and Tomorrow“ - „Weight of the World“ - „Song of the Ancients“ - „Bipolar Nightmare“ - „Kainé“ - „City Ruins“ - „Return to Oblivion“ - „To the Edge“ - „Close in the Distance“ - „Flow“ - „Hic Svnt Leones“ - „In the Balance
Begriffe
Ätheryt - Die Zwölf - Primae
Archiv
Trophäen - Kommandos
Advertisement