Transpra in Final Fantasy I.

Transpra ist ein Zauber in der Final Fantasy-Reihe, der bisher nur in Final Fantasy I aufgetreten ist. Er wird der Weißmagie zugeordnet und erhöht die Ausweichrate des Zieles.

Siehe auch: Transpa.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy I ist Transpra ein weißmagischer Zauber der Stufe 6, der in Crescent gekauft und vom Heiler, Priester, Rotmagier und Rotmagus eingesetzt werden kann. Für 20 MP erhöht Transpra die Ausweichrate aller Gruppenmitglieder für den Rest des Kampfes um 40 Punkte; der Effekt kann gestapelt werden.

Weißmagie
I - II - III - IV - V - VI - IX - X - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Adaqua - Adblitz - Adeis - Adfeu - Analyse - Angst - Antidot - Anti-Z - Bannga - Blink - Courage - Dialux - Engel - Erzengel - Exblitz - Exeis - Exfeu - Exwass - Fessel - Gemach - Hast - Konfus - Levitas - Licht - Medica - Mediga - Mega-Vita - Perseus - Protes - Protera - Protega - Reflek - Regena - Sanctus - Schutzengel - Sicht - Stumm - Teleport - Tobsucht - Vallum - Vallga - Vita - Vitra - Vigra - Vitaga - Vox - Wand - Wicht
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy I Adia - Didia - Exall - Extot - Gadia - Heilung - Heilra - Heilga - Transpa - Transpra
Final Fantasy II Anti - Barriere - Medicus - Revive - Ultima - Wechsel
Final Fantasy III Aero - Aeroga - Frosch - Tornado
Final Fantasy IX Blind - Juwel - Stärke
Final Fantasy XII Avir
Final Fantasy Tactics A2 Weihe
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.