FANDOM


Tower of the Magi, auch Magician's Tower oder Tower of Mages genannt, ist ein Musikstück aus Final Fantasy II. Es dient als Hintergrundmusik für den Mysidia-Turm und wurde von Nobuo Uematsu komponiert.

Ab der GBA-Version des Spiels wird das Musikthema außerdem im Renaissance-Modus für einzelne Passagen verwendet. Hierfür wurde es zudem neu aufgelegt und somit leicht verändert. Außerdem erklingt es auf einigen Ebenen des Arcane Labyrinth, wobei der Dungeon erst mit der PSP-Version eingeführt wurde.

Weiteres AuftretenBearbeiten

Dissidia 012 Final FantasyBearbeiten

Tower of the Magi ist Bestandteil des Musikpaketes von Final Fantasy II, welches kostenpflichtig über das PlayStation Network erworben werden kann. Sobald es geladen und installiert wurde, steht es für Kämpfe außerhalb des Story-Modus zur Verfügung. Im Arcade- oder Quick Battle-Modus kann es außerdem zufällig ausgewählt werden, wenn Firion und/oder Imperator Mateus zum Kampf antreten oder als Arena das Pandämonium ausgewählt wird.

Theatrhythm Final FantasyBearbeiten

In Theatrhythm Final Fantasy kann Tower of the Magi als Field Music Sequence kostenpflichtig heruntergeladen werden.

Theatrhythm Final Fantasy: Curtain CallBearbeiten

Im Gegensatz zum Vorgänger muss das Stück in Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call nicht mehr kostenpflichtig heruntergeladen werden, sondern steht in jedem Falle von Beginn an zur Verfügung. Erneut handelt es sich hierbei um eine Field Music Sequence.

Chocobo RacingBearbeiten

Piano Opera Final Fantasy I/II/IIIBearbeiten

Eine Piano-Version des Stückes wurde auf diesem Musikalbum als achter Titel veröffentlicht. Für das Neuarrangement verantwortlich zeichnet sich Hiroyuki Nakayama.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.