Teleport, auch Telepo, Beam oder Entkommen genannt, ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Reihe. Er bewirkt, dass die Party aus einem Dungeon flieht und sich sofort auf der Weltkarte befindet.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beam ist ein schwarzmagischer Zauber der fünften von acht Stufen, der die Party in einem Dungeon zur vorherigen Ebene teleportiert. Er kann in Melmond gekauft werden und kostet beim Gebrauch 5 MP.

Final Fantasy II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beam ist ein weißmagischer Zauber, der im Kampf einen Gegner in eine andere Dimension befördert, was einem K.O. gleichkommt, oder die Party auf die Weltkarte befördert, wenn er außerhalb eines Kampfes eingesetzt wird. Man kann ihn in Salamand für 1.000 Gil kaufen.

Final Fantasy III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teleport ist ein weißmagischer Zauber der dritten von acht Stufen, der die Party auf die Weltkarte befördert.

Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teleport ein weißmagischer Zauber und bringt die Gruppe aus Kämpfen oder Dungeons. Er kostet beim Gebrauch 10 MP.

Final Fantasy V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teleport ist ein zeitmagischer Zauber und transportiert die Truppe auf die Weltkarte. Er kann in Trugstadt und Schloss Bal für 600 Gil gekauft werden.

Final Fantasy VI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Telepo ist ein graumagischer Zauber, der die Flucht aus einem Kampf oder Gebiet ermöglicht. Er wird von der Esper Fenrir mit einer Rate von x10 pro AP beigebracht und kostet beim Einsatz 20 MP.

Final Fantasy VII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entkommen ist der erste der beiden lernbaren Zauber der grünen Substanz Beenden. Er steht sofort beim Erhalt der Substanz zur Verfügung, ermöglicht die Flucht aus einem Kampf und kostet 18 MP beim Gebrauch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.