Sohen-Höhlenpalast FFXII.png

Der Sohen-Höhlenpalast ist ein Höhlenkomplex in Final Fantasy XII, der sich im Norden von Ivalice befindet und das Tchita-Hochland mit der imperialen Hauptstadt Archadis verbindet. Er besteht aus natürlichen Gesteinsformationen wie auch aus von Menschenhand erbauten Hallen und weiteren Gebilden, die in der Epoche Raithwalls entstanden sind.

Im Laufe der Handlung reist die Gruppe um Vaan zu Fuß nach Archadis, um keine Aufmerksamkeit zu erregen, und durchquert dabei auch den Sohen-Höhlenpalast.

Sidequests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die botanischen Fünf FFXII.png

Die botanischen Fünf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Tchita-Hochland befinden sich auf dem Pfad der Entscheidung und an der Namenlosen Quelle je ein archadianischer Tourist; beide vergeben den inoffiziellen Mob-Auftrag, die botanischen Fünf zu besiegen. Dabei handelt es sich um fünf Mandragoras in der Halle strahelnder Dunkelheit, die im Handlungsverlauf besiegt werden müssen – den Seelenschlüssel für die Halle erhält man von den Touristen.

Die Gegner erteilen zahlreiche negative Zustandsveränderungen, allen voran Schlaf, weshalb Nishijin-Gürtel ausgerüstet werden sollten, außerdem sind Allheilmittel und der Zauber Medica hilfreich, für deren Anwendung vorzugsweise ein Gambit eingerichtet wird. Weiterhin ist es sinnvoll, die Angriffs-Gambit so einzustellen, dass stets ein einzelner Gegner gezielt attackiert wird, da die Mandragoras sich aufteilen und durch den gesamten Raum laufen, um die Gruppenmitglieder voneinander zu trennen.

Für den Sieg über die botanischen Fünf erhält man von den archadianischen Touristen 1.000 Gil und drei Allheilmittel. Außerdem kann man nun dem Jagdring an der Phon-Küste beitreten.

Pilgergang-Portal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfeile zeigen die Laufrichtung an.

Das Pilgergang-Portal befindet sich auf dem Pfad der Selbstfindung und verriegelt eine Kammer; um diese zu öffnen, muss ein bestimmter Weg abgelaufen werden. Man startet im Osten der Grotte der Zeit und verlässt diese durch den südöstlichsten Ausgang in Richtung Pfad der Selbstfindung. Anschließend begeht man einen spiralförmigen Weg durch den Pfad, die Grotte und den nördlich dieser gelegenen Kanon-Gang, wobei sich der Fluss der Wasserfälle in der Grotte der Zeit jedes Mal ändert, wenn man diese betritt.

Nach einer Weile wird man darauf hingewiesen, dass sich ein Portal geöffnet hat. Nun kann man die Kammer von Norden her betreten und dort eine Schatztruhe finden, die ein Koganin oder ein Iganin (Rostklumpen mit ausgerüstetem Diamantreif) enthält, außerdem kann man hier den Jagdring-Exoten Anubis antreffen.

Portal der Askese[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Portal der Askese befindet sich im Westen des Kanon-Ganges und öffnet sich nach dem Ablaufen eines bestimmten Wegen in diesem Gebiet. Man startet ganz im Osten des kreuzförmigen Komplexes und durchläuft diesen im Uhrzeigersinn, wobei Portale der Zwölf geöffnet werden. Sind alle Portale geöffnet, erhält man den Hinweis, dass nun auch jenes im Westen durchschritten werden kann.

Dahinter befinden sich ein kurzer Gang und ein weiteres Portal, das nur mit dem Rostschlüssel geöffnet werden kann und hinter dem sich der Deus-Drache befindet. Diesen erhält man im Tausch gegen Drachenschuppen, die man nach dem Sieg über Viraal erhält, an der zehnten Windmühle auf der Nordterrasse auf der Cerobi-Steppe.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Schmelke FFXII.png
 
Kobold FFXII.png
 
Henker FFXII.png
 
Grubenteufel FFXII.png
 
Wendigo FFXII.png
 
Zombie-Ritter FFXII.png
 
Gochimära FFXII.png
 
Focarol FFXII.png
 
Schmihröl FFXII.png
 
Abyss FFXII.png
 
Wendigo FFXII.png
 
Mandra-Prinz FFXII.png
 
Königsalraune FFXII.png
 
Königin Zwiebel FFXII.png
 
Fürst Kürbis FFXII.png
 
Kpt. Tomate FFXII.png
 
AhrimanFFXII.png
 
Deus-Drache.png
 
Dunkel-AmetiteFFXII.png
 
RiesenfürstFFXII.png

Clan-Bericht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Ein riesiges, unterirdisches Labyrinth in Archadia. Natürliche Grotten und von Steinmetzen geschaffene Bauten treffen hier aufeinander. Der Komplex ist noch nicht vollständig erforscht. Da man an den Wänden Beispiele galteanischen Stils erkennen kann, fällt die Bauzeit wohl in die Epoche der Galteanischen Allianz. Auch gegenwärtig werden Forschergruppen in die Ruinen entsandt, doch wegen der vielen Monster kommen die archäologischen Arbeiten nur schwer voran.“

Final Fantasy XII
Final Fantasy XII The Zodiac Age
Charaktere
Spielbare Charaktere
Vaan - Penelo - Balthier - Fran - Basch von Ronsenburg - Ashelia B'nargin Dalmasca
Gastcharaktere
Reks - Larsa Ferrinas Solidor - Vossler Azelas - Reddas
Nicht-spielbare Charaktere
Al-Cid Margrace - Ba'Gamnan - Bansato - Catarina - Cidolfus Demen Bunansa - Dalan - Elza - Filo - Gran Kiltias Anastasis - Hardy - Jote - Julius - Kaiser Gramis - König Raminas - Kytes - Rasler Heos Nabradia - Marquis Halim Ondore IV - Migelo - Mjrn - Montblanc - Monik - Nono - Pürée - Raithwall - Razz - Rikki - Sorbet - Tomaj - Vayne Carudas Solidor - Venat
Richter
Gabranth - Drace - Ghis - Bergan - Zargabaath
Nationen und Orte in Ivalice
Staaten
Archadia - Dalmasca - Landis - Nabradia - Rozarria
Orte
Rabanastre - Giza-Ebene - Ostwüste Dalmascas - Westwüste Dalmascas - Garamseys-Kanalisation - Nalbina - Barheim-Tunnel - Bhujerba - Lhusu-Minen - Ogir-Yensa-Sandsee - Nam-Yensa-Sandsee - Grabstätte Raithwalls - Schlachtschiff Leviathan - Ozmone-Ebene - Henna-Minen - Jahara - Golmore-Dschungel - Dorf Elt - Verwunschener Wald - Giruvegan - Megakristh - Paramina-Schluchten - Bur-Omisace - Miriam-Stillschrein - Mosphora-Berge - Salika-Wald - Nabreus-Sümpfe - Nabudis - Phon-Küste - Tchita-Hochland - Sohen-Höhlenpalast - Archadis - Draklor-Laboratorium - Balfonheim - Cerobi-Steppe - Ridorana-Katarakt - Ridorana-Richtfeuer - Luftfeste Bahamut - Zertenian-Grotten
Rassen
Bangaa - Garif - Helgas - Hume - Mogry - Nu Mou - Occuria - Rebe - Seek - Urutan-Yensa - Viera
Musik
Original Soundtrack - Piano Collections
The Battle for Freedom
Begriffe
Abend-Splitter - Clan-Bericht - Clan Centurio - Esper - Gambit - Handelsware - Kiltia - Lizenzbrett - Lizenzpunkt - Maginit - Mob-Jagd - Monster-Katalog - Morgen-Splitter - Mysth - Mysth-Pool - Mysth-Tek - Nacht-Splitter - Nethizit - Piratennest - Prüfungen - Sonnengespinst - Telekristall
Archiv
Accessoires - Bossgegner - Gegner - Items - Lehren der Weisen - Rüstungen - Schätze - Trophäen - Waffen - Zauber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.