FANDOM


Siegfried

Kampf gegen Siegfried im Phantomzug

Siegfried ist eine Nebenfigur aus Final Fantasy VI. Er spielt keine besondere Rolle im Handlungsverlauf und taucht auch nur sehr selten auf. Seine Geschichte ist dabei sehr lückenhaft und wirkt wie aus dem Kontext gerissen, wodurch er ein mysteriöser Charakter wird, aber dennoch keinen weiteren Einfluss besitzt. Er ist ein Dieb, der sich als Schwertmeister ausgibt, und plündert mehrere Schatzkisten direkt vor den Augen der Rückkehrer.

Zum ersten Mal tritt er im Phantomzug in Aktion, wo er sich Sabin, Cyan und eventuell auch Shadow in den Weg stellt. Er behauptet, ein herausragender Schwertsmann zu sein, doch er ist in Wahrheit sehr schwach und kann schnell besiegt werden. Trotzdem stiehlt er den Inhalt einer Schatztruhe, bevor er wieder verschwindet. Diese Begegnung hat sonst nichts mit dem eigentlichen Aufenthalt im Phantomzug zu tun.

Später dann versucht Ultros die Stauetten des Kriegstriumvirats aus der Esper-Höhle zu stehlen, um in Siegfrieds Gunst zu steigen. Daraus lässt sich schließen, dass sich die beiden kennen und in einem gewissen Verhältnis zueinander stehen, aber ein genauerer Hintergrund wird nicht aufgedeckt.

In der Welt des Ruins kann er kurz gesehen werden, wie er im Süd-Figaro Höhlensystem einige Kisten stiehlt, als Edgar mit einer Diebesbande in die versunkene Burg Figaro eindringen will, aber er verschwindet spurlos. Auch hier wieder ist der Zweck dieses Auftritts völlig unklar.

Kolosseum Siegfried

Siegfried im Kolosseum

Anschließend befindet er sich im Drachenhals-Kolosseum, wo er von einem ominösen Doppelgänger spricht, der sich als er ausgäbe. Gegen Siegfried kann auch gekämpft werden, wenn ein Final-Elixier als Einsatz geboten wird. Für diese Theorie des Doppelgängers spricht die Tatsache, dass Siegfried im Kolosseum ein enorm stärkerer Gegner ist als noch im Phantomzug und nur sehr schwer besiegt werden kann. Außerdem gibt es zwischen den Versionen einen kleinen Hinweis darauf. In der SNES-Fassung wird sein Name im Kolosseum als Siegfried geschrieben, aber bei allen anderen vorangegangenen Auftritten als Ziegfried. Diese Feinheit fehlt in späteren Veröffentlichungen des Spiels. Dennoch wird dieser Facette nicht weiter nachgegangen.

Kampf Bearbeiten

Hauptartikel: Siegfried (Boss).

Siegfried ist ein Bossgegner im Phantomzug und rein optional im Drachenhals-Kolosseum zu bekämpfen, wenn der Spieler dort ein Final-Elixier als Einsatz bietet.

Trivia Bearbeiten

  • Als möglicher Grund für die Zusammenhanglosigkeit von Siegfrieds Geschichte wird spekuliert, dass dies ein Ergebnis der Differenzen zwischen Square und Nintendo zur Zeit der Entwicklung des Spiels sei. Nintendo kürzte den zur Verfügung stehenden Speicherplatz, und somit musste Square einige Elemente des Spiels entfernen, darunter auch große Teile von Siegfrieds Geschichte. Dies ist allerdings nie bestätigt worden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.