FANDOM


Die Siegesfanfare (jap. 勝利のファンファーレ, Shōri no Fanfāre), manchmal auch einfach nur als Fanfare bezeichnet, ist eine Melodie, die in vielen Teilen der Final Fantasy-Serie vorkommt und meistens ertönt, wenn ein Kampf vom Spieler gewonnen wurde. Sie kommt in jedem Final Fantasy vor und besitzt hohen Wiedererkennungswert, genauso wie das "Prelude" und das "Battle Theme". Jede Fanfare ähnelt zu Beginn ihren Gegenstücken und fährt dann individuell fort. Die Melodie wurde von Nobuo Uematsu geschrieben.

AuftritteBearbeiten

Final Fantasy IBearbeiten

Die Fanfare namens Victory wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy IIBearbeiten

Die Fanfare namens Victory wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy IIIBearbeiten

Die Fanfare namens Victory Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy IVBearbeiten

Die Fanfare namens Victory Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy VBearbeiten

Die Fanfare namens Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy VIBearbeiten

Die Fanfare namens Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde.

Final Fantasy VIIBearbeiten

Die Fanfare namens Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde. Zum ersten Mal ist nach der Einleitung eine abgeänderte Melodie zu hören.

Final Fantasy VIIIBearbeiten

Die Fanfare namens The Winner wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde. Zum zweiten Mal ist nach der Einleitung eine abgeänderte Melodie zu hören.

Final Fantasy IXBearbeiten

Die Fanfare namens Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde. Die Melodie orientiert sich wieder an früheren Titeln.

Final Fantasy XBearbeiten

Die Fanfare namens Victory Fanfare wird gespielt, wenn ein Kampf gewonnen wurde. Wieder ist eine abgeänderte Melodie zu hören.

Final Fantasy XIBearbeiten

Eine Variante der Fanfare wird bei einem Levelaufstieg gespielt.

Final Fantasy XIIBearbeiten

Die Fanfare namens Victory Fanfare ~FFXII Version~ wird gespielt, wenn ein Kampf mit einem Bossgegner gewonnen wurde. Die Melodie orientiert sich an früheren Titeln.

Final Fantasy XIIIBearbeiten

Final Fantasy XIII-2Bearbeiten

Lightning Returns: Final Fantasy XIIIBearbeiten

In Lightning Returns summen die Zuschauer des Schlachthauses hin und wieder die Siegesfanfare nach einem Sieg von Lightning. Zudem verfügen einige der Kleidungsstücke über eigene Versionen der Siegesfanfare, die man zu hören bekommt, wenn die jeweilige Garnitur am Ende eines Kampfes aktiv ist. Beendet man zum Beispiel erfolgreich einen Kampf mit der Garnitur Rang-1-SOLDAT, hört man die Fanfare von Final Fantasy VII.

Final Fantasy XIVBearbeiten

Final Fantasy XVBearbeiten

Nach gewonnenen Kämpfen wird die Fanfare gelegentlich von Prompto Argentum gesummt. Nach besonders schwierigen Kämpfen wechselt er zur einer erweiterten und längeren Form.

Episode Prompto Bearbeiten

Nach seinem Sieg über Verstael Besithia macht sich Prompto auf dem Weg nach Gralea, um seine Freunde wiederzufinden. Dabei wird er von Ardyn Izunia von einer Klippe aus beobachtet, der die Fanfare auf eine unheilvolle Art und Weise summt.

Final Fantasy Type-0Bearbeiten

Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen der Serie wird die typische Siegesfanfare gespielt, wenn ein Charakter einen Levelaufstieg erhält.

Dissidia: Final FantasyBearbeiten

In Dissidia gibt es je nach Art des Charakters zwei verschiedene Siegesfanfaren, nämlich eine für Krieger von Chaos und eine für Krieger von Cosmos.

Dissidia 012 Final FantasyBearbeiten

Beide Melodien aus dem Vorgänger sind wiederzufinden.

Weitere AuftritteBearbeiten

Final Fantasy VII: Advent ChildrenBearbeiten

Die ersten Töne der Siegesfanfare sind als Loz' Klingelton zu hören, während er mit Tifa in der Kirche kämpft.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.