FANDOM


Orience

Die Welt Orience aus Final Fantasy Type-0, den Bedeutungen der Shijin nachempfunden.

Shijin (jap.) oder Sì Xiàng (chin.), oftmals Vier Symbole oder Vier Wundertiere genannt, bezeichnet eine wiederkehrende Thematik in den Spielen der Final Fantasy-Reihe. Ursprünglich Symbole der chinesischen Kultur, wurden die Vier Symbole auch in der modernen Kultur populär.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy XI Bearbeiten

Vier bestimmte Monster des Spiels tragen Namen der Shijin und müssen unter bestimmten Voraussetzungen, die sich mit der Legende der Vier Symbole decken, heraufbeschworen werden.

Final Fantasy XII Bearbeiten

Die Bossgegner Scharit, Phönix, Fenrir und Pandemonium sind in Hinsicht auf Name und Erscheinung an die Shijin angelehnt.

Final Fantasy Tactics Bearbeiten

Ein Artefakt namens Vier-Gottheiten-Platte wird als Set von vier Broschen beschrieben, die Ähnlichkeiten mit den Shijin aufweisen.

Final Fantasy Tactics Advance Bearbeiten

Der Schild namens Shijin-Schild ist eine Anspielung auf die Shijin.

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift Bearbeiten

Der Schild namens Schild der Vier ist eine Anspielung auf die Shijin.

Final Fantasy Type-0 Bearbeiten

Die gesamte Thematik des Spiels ist auf dem Mythos der Shijin aufgebaut. Sowohl die vier Nationen der Welt Orience, welche in den Himmelsrichtungen der Shijin liegen, als auch die Kristalle jener Nationen, welche Namen und Farbe der jeweiligen Symbole tragen, sind für die Handlung des Spiels essenziell.

The Final Fantasy Legend Bearbeiten

Die vier Bösewichte des Spiels weisen Ähnlichkeiten mit den Shijin auf.

Etymologie Bearbeiten

Die Shijin sind ursprünglich vier mythologische Kreaturen in der chinesischen Sternenkonstellationen. Diese sind der Azurblaue Drache (Qing Long) des Ostens, der Zinnoberrote Vogel (Zhu Que) des Südens, der Weiße Tiger (Bai Hu) des Westens, die Schwarze Schildkröte (Xuan Wu) des Nordens. Auch in Vietnam und Korea sind diese bekannt. In Japan tragen sie die Namen Seiryū, Suzaku, Byakko, Genbu.

Galerie Bearbeiten

 
Rubrum Symbol
 
Milites Symbol
 
Concordia Symbol
 
Lorica Symbol

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.