FANDOM


Serendipity

Serendipity ist eine Stadt in Final Fantasy XIII-2. Sie zeichnet sich vor allem durch ihr Glücksspiel aus. Es gibt zwei Arten des Glücksspiels: Das Casino und die Chocobo-Rennen. Zudem kann man hier unter gewissen Voraussetzungen Fragment-Fähigkeiten erhalten.

Casino Bearbeiten

Beim Casino spielt man mit Münzen. Diese müssen zuvor am Wechselschalter gekauft werden, bevor man spielen kann. Die Automaten des Casinos sind wiederverwendete Airbikes, wie sie schon in Final Fantasy XIII auftraten in ihrer Verwendung als Transportmittel. Das Spiel an sich ist dabei der Einarmige Bandit. Die gewonnen Münzen kann man gegen wertvolle Preise eintauschen, die sonst nicht zu bekommen sind.

Chocobo-Rennen Bearbeiten

Im Chocobo-Rennen kann man seine eigenen Chocobos antreten lassen oder auf den Ausgang eines beliebigen Rennens wetten. Eine wichtige Voraussetzung für das Antreten des eigenen Chocobos ist es, einen solchen im Kampf als Gefährten gewonnen oder einen der besonderen Exemplare in einer Truhe gefunden zu haben um ihn dann in einem Rennen einsetzen zu können. Tut man dies, kann der Chocobo nicht mehr an Kämpfen teilnehmen, da er für die Dauer seiner "Karriere" bei dem Rennen bleiben muss.

Jeder Chocobo beginnt mit einer gewissen Anzahl an Rennpunkten, wobei jedes Rennen eine bestimmte Anzahl dieser Punkte verbraucht. Wenn ein Chocobo seine Rennpunkte aufgebraucht hat, kann er an keinem Rennen mehr teilnehmen. Allerdings ist es möglich, ihn erneut anzumelden, jedoch muss er dann von vorne beginnen. Dies geschieht auch, wenn man einen Chocobo vor dem Verbrauch seiner Punkte abholt. Ein Chocobo weist für das Rennen verschiedene Parameter auf:

  • Geschwindigkeit: Dieser Parameter ist vor allem für kurze Distanzen von Vorteil.
  • Ausdauer: Die Ausdauer bringt Vorteile auf langen Distanzen.
  • Rennpunkte: Die Punkte zeigen an, wie lange ein Chocobo noch an Rennen teilnehmen kann, bevor er zu alt wird.

Die Rennen sind zudem in verschiedene Klassen unterteilt. Es müssen bestimmte Voraussetzungen für den Chocobo erfüllt werden, bevor man in der Klasse antreten darf. Der Gewinner erhält Belohnungen und Preise.

Das Wetten auf die Chocobos ist sehr komplex, da jede Menge Faktoren eine wichtige Rolle spielen. Diese sind die Statistiken der gegnerischen Chocobos, die Wettquoten, sowie die Taktik und die Kondition. Zudem lässt sich die Taktik des eigenen Chocobos einstellen und man kann zudem auf ihn wetten.

Eine Funktion beim Rennen ist der Schnellstart. Drückt man rechtzeitig eine vorgegebene Taste beim Öffnen der Tore, so kann der eigene Chocobo ein Stück voraussprinten. Eine weitere Funktion ist der Spurt. Während des Spurtes wird man solange schneller, bis sich die Spurtleiste am rechten unteren Bildschirmrand entladen hat. Der Spurt kann also über Sieg oder Niederlage entscheiden.

FragmentfähigkeitenBearbeiten

Eine befiederte Frau namens Lady Mystik befindet sich in einem Gebäude gleich links vom Eingang. Hat man gewisse Fragmente gesammelt, kann man hier Fragmentfähigkeiten freischalten, die man aktivieren beziehungsweise deaktiviern kann und die das Spiel auf unterschiedliche Weise beeinflussen:

Fähigkeit Funktionsweise Vorraussetzung
Mogsalabim Mog findet beim Werfen zusätzliche Schätze Automatisch beim ersten Besuch
Händler Objekte können 10% teurer verkauft werden Automatisch beim ersten Besuch
Monsterjäger 20% höhere Chance auf Monsterkristalle Alle Fragmente in Piz Vile JS 200 und JS 010 sammeln
Luftikus Nach einem Sprung kann man kurz schweben Nach dem Ende des fünften Kapitels zu Lady Mystik gehen
Feilscher Alle Preise sinken um 25% Nach dem Ende des fünften Kapitels zu Lady Mystik gehen
Feindkontakt Verringert oder erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf normale Gegner zu treffen Alle Fragmente in Yaschas-Massiv finden (JS 010, 01X, 100 und 110)
Kristallhäscher Doppelte Kristallpunkte nach einem Kampf Alle Fragmente in Yaschas-Massiv (JS 010, 01X, 100 und 110) und den Bresha-Ruinen finden (JS 005, 300 und 100)
Streithahn Erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Monster zu treffen Die Quest "Graduierung: Paradox Professor" aus Akademia JS 400 muss erfüllt sein (alle Gebiete zu 100% aufdecken)
Choco-Mucke Die beim Reiten eines Chocobos laufende Musik kann geändert werden Alle Fragmente der Kategorien Monsteressenzen und Kopfgeld-Preise sammeln
Paraskop Die End-Paradoxa können nun freigespielt werden Nachdem die Haupthandlung zum ersten Mal beendet wurde
Durchblicker Erlaubt das Bewegen der Kamera in Zwischensequenzen Alle Fragmente in Neo Bodhum JS 003, Bresha Ruinen JS 005, Yaschas-Massiv JS 010, Yaschas-Massiv JS 01X, Oerba JS 200 und Sunleth-Auenwald JS 300 sammeln
Mog-Rakete Mog kommt nach Würfen schneller zurück Alle Fragmente in Oerba Sammeln (JS 200, 300 und 400)
Scharfrichter Schwächere Gegner können direkt besiegt werden Alle Fragmente der Kategorien Akademische Fragmente und Mogry-Wissen Sammeln
Chronotant Erhöht die Geschwindigkeit des Spiels Alle 160 Fragmente des Spiels sammeln

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.