Final Fantasy Almanach
Advertisement

Schwarzer Tenor 3 fliegend.png

Der Schwarze Tenor 3 ist der letzte und stärkste der schwarzen Tenöre.

Handlung[]

Er überfällt Zidane und den Rest der Gruppe auf dem Frachtschiff. Zunächst verlangt er die Übergabe der Prinzessin an ihn, nachdem sich jedoch die Schwarzmagier auf dem Schiff gegen ihn stellen, tötet er alle ohne Ausnahme. Er scheut vor niemanden und beschimpft sogar den Kapitän der Pluto-Truppe als "armselige[n] Wurm". Schließlich kommt es zum Kampf, an dem Zidane, Vivi und Steiner beteiligt sind. Nach dem Kampf scheint er besiegt zu sein; es stellt sich jedoch kurze Zeit später heraus, dass er auf einem kleinen Lufttransporter, den er Zon und Son abgenommen hatte, die Gruppe weiterhin mit allen Mitteln verfolgt. Es gelingt dem bestürzten Vivi durch einen Feuer-Zauber den Tenor kurzweilig aufzuhalten, trotzdem jagt er dem Frachtschiff fanatisch nach. Allmählich nähert sich die Gruppe dem Südentor und versucht weiterhin den rasenden Tenor abzuschütteln. Zunächst scheint die Situation aussichtslos, denn der Tenor holt zum Angriff in Form eines Blitzzaubers aus. Dabei zerstört er aus Versehen seinen Lufttransporter und stürzt in die Tiefe. Die Gruppe entkommt, jedoch wurde das Südentor infolge des Absturzes erheblich beschädigt.

Kampf[]

Im Kampf auf dem Frachtschiff ist der Schwarze Tenor 3 mit vielen Zaubern ausgestattet. Er beherrscht alle Grundzauber und ist zusätzlich noch ein Magier des Blitzelementes. So zögert er nicht, auf die ganze Gruppe Blitzra zu zaubern. Vor dem Kampf sollte Steiner mit dem Latexhelm, Zidane und Vivi mit dem Seidenhemd ausgerüstet sein. Magieschwert ist nützlich und zwingt den Tenor gleich in der ersten Runde in die Luft. Während er fliegt, bleibt er vor physischen Angriffen verschont. Klauen und Magieschwert erzielen dennoch ihre Wirkung. Zusätzlich kann Vivi ihn aufgrund seines Trancezustandes zweimal pro Runde mit einem Zauber attackieren.

Bei der zweiten Begegnung während der Reise mit der Berkmea haben sich die Werte des Gegners leicht erhöht, jedoch stellt er keine wirkliche Bedrohung dar, denn er attackiert sich selbst, sofern Marcus und Steiner kampfunfähig sind. Somit kann der zweite Kampf nicht verloren werden.

Anfälligkeiten[]

Je höher der Prozentsatz ist, umso anfälliger ist der Gegner für Schaden und Statusveränderung.

Hitze Kälte Donner Wasser
100% 100% 100% 100%
Wind Erde Schatten Himmel
200% 0% 100% 100%
Resistenzen
Stein, Schweigen, Konfus, Tobsucht, Stop, Gift,
Schlaf, Glut, Frost, Todesurteil, Tod

Werte[]

Erste Begegnung[]

Eigenschaften
Fundort(e) Frachtschiff Klasse Humanoid
Level 7 HP 1.128 MP 2.080 Stärke Icon LRFFXIII.png 9 Magie Icon LRFFXIII.png 9 Reflex 2
Abwehr 11 Z-Abwehr 10 Z-Reflex 3 Gewandheit 0 Angriff 15 Wille 43
Fähigkeiten Schlag, Feuer, Eis, Blitz, Blitzra
Notiz Im Flug unempfindlich gegen erdelementare Angriffe.
Beute
Karte Nichts EXP 0 AP 0
Hinterlässt Nichts Summe 0 Gil
Klauen Zipfelmütze, Zauberküraß, Escutcheon Fressen Immun

Zweite Begegnung[]

Eigenschaften
Fundort(e) Südentor Klasse Humanoid
Level 9 HP 1.292 MP 344 Stärke Icon LRFFXIII.png 10 Magie Icon LRFFXIII.png 10 Reflex 2
Abwehr 10 Z-Abwehr 11 Z-Reflex 3 Gewandheit 0 Angriff 17 Wille 44
Fähigkeiten Schlag, Feuer, Eis, Blitz, Blitzra
Notiz Im Flug unempfindlich gegen erdelementare Angriffe.
Beute
Karte Nichts EXP 0 AP 0
Hinterlässt Nichts Summe 864 Gil
Klauen Zipfelmütze, Donnerstock, Feuerstock Fressen Immun

Weitere Auftritte[]

Theatrhythm Final Fantasy[]

Vorwiegend taucht der Schwarze Tenor 3 bei den Kampfmusiken aus Final Fantasy IX auf, doch auch bei anderen sogenannten BMS (Battle Music Stage) besteht eine geringe Chance, dass er als Gegner erscheint.

Ähnliche Gegner[]

Galerie[]

Advertisement