Die Schneehöhle ist ein Ort in Final Fantasy II, der nordwestlichen von Salamand im großen Schneegebiet liegt. Zu erreichen ist sie jedoch erst, wenn der Spieler mit Josef dessen Segelschlitten in der Höhle nahe den Wasserfällen von Semitt gefunden hat. Die Schneehöhle beherbergt Freias Glocke, welche benötigt wird, um die Tore von Kashyuon zu öffnen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghai versteht die Sprache der Biber.

Gemeinsam mit Josef machen sich Firion, Maria und Ghai auf Prinzessin Hildas Befehl auf den Weg in die Schneehöhle, um Freias Glocke zu suchen. In der Höhle treffen sie auf einige Riesenbieber, deren Sprache Ghai spricht und erfahren somit, wo sich die Glocke befindet und dass sie von einem Monster beschützt wird. Tiefer in der Höhle begegnen sie einem Adaman Taimai, welcher die Glocke bewacht. Es gelingt ihnen das Monster zu besiegen und das gewünschte Item an sich zu bringen. Am Ausgang der Höhle werden sie jedoch von Borghen erwartet, der sich der Gruppe in den Weg stellt, um dem Imperator seine Kompetenz und Loyalität zu demonstrieren. Als er den Kampf verliert und sich die Protagonisten auf den Rückweg begeben, löst er eine Falle aus und stirbt schließlich. Kurz darauf rollt ein riesiger Felsen hinter der Gruppe her und als sie schließlich beinahe von diesem erfasst werden, hält ihn Josef mit reiner Körperkraft auf. Er weist die Gruppe an zu verschwinden, da seine Kräfte nicht länger reichen. Nach kurzem Zögern gehorchen ihm Firion und seine Freunde und müssen mitansehen, wie ihn der Felsen überrollt. Er stirbt anschließend und die Gruppe setzt ihre Reise nach Kashyuon fort.

Schätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 650 Gil
  • Antidot
  • Antikschwert (unerwarteter Angriff von einem Schatten und einem Ghul)
  • Eis-Grimoire
  • Kampfaxt
  • Mithril-Keule (unerwarteter Angriff von sechs Granaten)
  • Mithril-Schild
  • Mithril-Speer
  • Potion x2
  • Silberharnisch
  • Freias Glocke

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Geschichte von der Suche nach Freias Glocke und Josefs Tod wird in Final Fantasy IX kurz wiedergegeben. Diese enthält jedoch leichte Abwandlungen von der deutschen Version von Final Fantasy II, da während der deutschen Lokalisation von Final Fantasy IX Final Fantasy II lediglich mit englischer Sprachausgabe vorhanden war.
Final Fantasy II
Charaktere
Spielbare Charaktere
Firion - Maria - Ghai - Leon
Kurzzeitig spielbare Charaktere
Min'U - Josef - Gordon - Richard von Hohewind - Leila - Scott
Weitere Charaktere
Imperator Mateus - Prinzessin Hilda - Nellie - Paul - Tobul - Cid - König von Finn - Borghen
Orte
Finn - Schloss Finn - Palmekia - Altea - Salamand - Semitt - Bafusk - Bafusk-Höhle - Poft - Palum - Gadea - Kashyuon - Schneehöhle - Zerstörer - Dhyst - Dhyst-Höhle - Kolosseum - Mysidia - Mysidia-Höhle - Mysidia-Turm - Südinsel - Leviathan - Wirbelsturm - Schloss Palmekia - Jade-Passage - Pandämonium - Raqia - Mahanon - Arubboth - Arcane Labyrinth
Musik
All Sounds of Final Fantasy I & II - Original Soundtracks of Final Fantasy I & II
Battle Theme 1“ - „Battle Theme 2“ - „Castle Pandaemonium“ - „Dungeon“ - „Main Theme“ - „Rebel Army Theme“ - „Tower of the Magi“ - „Town
Begriffe
Drache - Mithril - Monster-Fibel - Ultima - Wildrose
Archiv
Bossgegner - Gegner - Items - Rüstung - Schlüsselitems - Waffen - Zauber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.