Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach

Sägerschrei ist ein optionaler Dungeon in Final Fantasy XIV, der in Ul'dah freigeschaltet werden kann, genauer bei Sibold auf dem Thal-Kreuzgang (13, 10), sofern man mit einer beliebligen Klasse Stufe 38 erreicht. Der Dungeon selbst befindet sich im zentralen Thanalan (15, 14).

Handlung[]

Quote2.pngQuote2-Darkmode.png Am Rande eines Wirtschaftswegs der Holzfäller in Richtung Coerthas liegt eine Höhle, in deren dämmrige Kühle sich schon viele Unwissende vor der sengenden Mittagshitze geflüchtet haben. Sie alle kamen nie wieder zurück, die Legende schreibt ihr Verschwinden einem dreiköpfigen Ungeheuer, der Chimära, zu. Ihre Schreie sollen weithin zu hören gewesen sein, und so nannte man den Ort des Verderbens den Sägerschrei. Die Schwarzlichtreiter, einst Eorzeas stärkste Söldner, sollen das Untier einmal besiegt haben - und doch wissen wir von keinem Überlebenden, der jemals den Sieg verkündet hätte ... Quote1.pngQuote1-Darkmode.png

Verlauf[]

Bis zum ersten Boss können Spieler Schaden durch herabstürzenden Sand nehmen - AOE-artige Flächen auf dem Boden verdeutlichen, wo Sand herabstürzen wird.

In den ersten zwei Räumen müssen alle Gegner besiegt werden, bevor ein Feld mit Treibsand erscheint, welches die Gruppe tiefer in den Dungeon führt. Nach dem zweiten Raum findet man sich in einem Tunnel mit Bombern wieder, welche bei niedrigen LP Selbstzerstörung einsetzen, allerdings sind sie nicht immun gegen Betäubung.

Boss 1: Myrmidonen-Prinzessin[]

Der Boss verfügt über einen fächerförmigen Frontal-AOE, außerdem kann er sich selbst mit Hast und einen Spieler mit Stumm belegen - beide Zauber können unterbrochen werden. Fallen die LP unter 50%, werden weitere Gegner beschworen, von denen einer die Myrmidonen-Prinzessin schrittweise heilt, solange er in ihrer Nähe ist. Es ist möglich, den Boss zu besiegen, bevor die Heilung zum Problem wird, doch sollte der Schaden der Gruppe dafür nicht ausreichen, kann entweder der Gegner besiegt werden, oder der Heiler lenkt seine Feindseligkeit auf sich und läuft konstant vor ihm weg, um den heilenden Gegner vom Boss fernzuhalten (sog. Kiting).

In den nächsten zwei Räumen bewegt man sich wieder mittels Treibsand fort, und dieses Mal müssen keine Gegner besiegt werden, um es erscheinen zu lassen. Auf dem Weg nach Norden, wo sich der Treibsand befindet, ist es also möglich, die Gegner zu ignorieren und sich direkt in den nächsten Raum zu begeben.

Boss 2: Riesen-Tunnelwurm[]

Der Wurm taucht gelegentlich in den Sand ab, lässt Sandsäulen erscheinen und taucht wieder auf - sowohl die Sandsäulen als auch der Aufenthalt in der Nähe des Bosses während des Auftauchens richten hohen Schaden an. In manchen Fällen zieht er auch mit einem Strudel alle Spieler in die Mitte der Arena, von der man sich dann fernhalten sollte. Zudem trägt der Boss auf einem Spieler Schlamm auf, der hohen Schaden über Zeit anrichtet und mit Medica entfernt werden sollte.

Im letzten Abschnitt des Dungeons findet man blaue Erdseim-Flammen vor, von denen man Schaden nimmt, wenn man in ihnen steht, zudem erzeugen sie gelegentlich kleine Explosionen, in deren Nähe man ebenfalls Schaden nimmt.

Boss 3: Chimära[]

Chimära FFXIV.png

Die Chimära ist der erste Boss des Spiels, bei dem einige Flächenangriffe keine AOE-Markierung besitzen, stattdessen muss man anhand des Namens einer Fähigkeit und an ähnlichen Hinweisen erkennen, was sie tun wird und wo man vor ihren Angriffen sicher ist. Bei diesen Flächenangriffen handelt es sich um Stimme des Widders und Stimme des Drachen, welche auch mit entsprechenden Systemnachrichten angekündigt werden. Stimme des Widders richtet bei allen Spielern in der Nähe der Chimära hohen Schaden an und trägt Eisschaden über Zeit auf, während Stimme des Drachen ein Donut-förmiger AOE ist, vor dem man in der Hitbox der Chimära sicher ist - Stimme des Drachen richtet ebenfalls hohen Schaden an und trägt Paralyse auf.

Außerdem wird gelegentlich ein Spieler markiert, dem anschließend eine Sphäre namens Kakophonie folgt. Die Sphäre explodiert nach einiger Zeit und richtet Flächenschaden mit Paralyse an, weshalb man vor ihr weglaufen und sie vom Rest der Gruppe fernhalten sollte. Manchmal ist eine Kakophonie aktiv, während der Boss Stimme des Drachen zaubert, in dem Fall sollte man sich so weit entfernt vom Boss wie möglich aufhalten, da Stimme des Drachen nicht die gesamte Arena bedeckt.

Items[]

Truhen von Bossen[]

  • Myrmidonen-Prinzessin: Kopfbedeckungen, Handschuhe und Accessoires der Stufe 38 und G.-Stufe 38-40.
    • Elmo-Konquistadorenhelm, Wildererhut, Hut der Gottesgnade, Seherkukulle, Konquistadoren-Unterarmschienen, Wilderer-Armschienen, Göttliche Kurzfingerhandschuhe, Ätherische Goldberyll-Ohrringe, Ätherische Granat-Ohrringe, Ätherische Amethyst-Ohrringe, Ätherische Goshenit-Ohrringe, Ätherische Weißperlen-Ohrringe, Ätherische Peridot-Ohrringe, Ätherische Aquamarin-Ohrringe, Ätherische Goldberyll-Halsberge, Ätherische Granat-Halsberge, Ätherische Amethyst-Halsberge, Ätherische Goshenit-Halsberge, Ätherische Weißperlen-Halsberge, Ätherische Peridot-Halsberge, Ätherische Aquamarin-Halsberge, Ätherisches Wolfs-Halsband
  • Riesen-Tunnelwurm: Oberteile, Hosen und Accessoires der Stufe 38 und G.-Stufe 38-40.
    • Kokoroons Schuppenpanzer, Wilderertunika, Loyalisten-Bliaud, Paladin-Hose, Wilderer-Kecks, Göttliche Gaskin, Ätherische Rotkorallen-Armillae, Ätherischer Goldberyll-Armreif, Ätherischer Granat-Armreif, Ätherischer Amethyst-Armreif, Ätherischer Goshenit-Armreif, Ätherischer Weißperlen-Armreif, Ätherischer Peridot-Armreif, Ätherischer Aquamarin-Armreif, Ätherische Keilerleder-Armbänder, Ätherischer Goldberyll-Ring, Ätherischer Granat-Ring, Ätherischer Amethyst-Ring, Ätherischer Goshenit-Ring, Ätherischer Weißperlen-Ring, Ätherischer Peridot-Ring, Ätherischer Aquamarin-Ring, Ätherischer Mithril-Ring
  • Chimära: Chimära-Karte, Notenrolle von "Abomination", Waffen, Gürtel und Schuhe der Stufe 38 und G.-Stufe 40.
    • Sägerschrei-Breitschwert, Sägerschrei-Bhuj, Sägerschrei-Claymore, Sägerschrei-Hellebarde, Sägerschrei-Baghnakhs, Sägerschrei-Messer, Sägerschrei-Kompositbogen, Sägerschrei-Karabiner, Sägerschrei-Stab, Sägerschrei-Grimoire, Sägerschrei-Stenz, Sägerschrei-Sternenglobus, Sägerschrei-Turmschild, Konquistadoren-Plattengürtel, Büßergürtel, Göttlicher Plattengürtel, Konquistadoren-Kniestiefel, Mechaniker-Leggins, Göttliche Mokassins

Weitere Truhen[]

  • Truhe 1 (16, 10): Konquistadoren-Plattengürtel, Büßergürtel, Göttlicher Plattengürtel, Konquistadoren-Kniestiefel, Mechaniker-Leggins, Göttliche Mokassins
  • Truhe 2 (16, 7): Elmo-Konquistadorenhelm, Wildererhut, Hut der Gottesgnade, Seherkukulle, Konquistadoren-Unterarmschienen, Wilderer-Armschienen, Göttliche Kurzfingerhandschuhe
  • Truhe 3 (9, 7): Kokoroons Schuppenpanzer, Wilderertunika, Loyalisten-Bliaud, Paladin-Hose, Wilderer-Kecks, Göttliche Gaskin
  • Truhe 4 (6, 10): Sägerschrei-Breitschwert, Sägerschrei-Bhuj, Sägerschrei-Claymore, Sägerschrei-Hellebarde, Sägerschrei-Baghnakhs, Sägerschrei-Messer, Sägerschrei-Kompositbogen, Sägerschrei-Karabiner, Sägerschrei-Stab, Sägerschrei-Grimoire, Sägerschrei-Stenz, Sägerschrei-Sternenglobus, Sägerschrei-Turmschild

In anderen Sprachen[]

Sprache Name
Deutsch Sägerschrei
Japanisch 流砂迷宮 カッターズクライ Ryūsa Meikyū Kattāzukurai
Englisch Cutter's Cry
Französisch Le Gouffre hurlant

Trivia[]

  • Sägerschrei ist einer der wenigen Dungeons im Spiel, die bereits in Version 1.0 betretbar waren. Die anderen sind die Tausend Löcher von Toto-Rak, die Feste Dzemael und die Goldklamm.
Instanzen in Final Fantasy XIV
Version 1.0 - A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers - Endwalker
Dungeons
A Realm Reborn
Sastasha - Totenacker Tam-Tara - Kupferglocken-Mine - Halatali - Tausend Löcher von Toto-Rak - Haukke-Herrenhaus - Brüllvolx' Langrast - Versunkener Tempel von Qarn - Sägerschrei - Steinerne Wacht - Feste Dzemael - Goldklamm - Palast des Wanderers - Castrum Meridianum - Außenbereich - Castrum Meridianum - Praetorium - Ruinen von Amdapor - Pharos Sirius - Kupferglocken-Mine (schwer) - Haukke-Herrenhaus (schwer) - Historisches Amdapor - Halatali (schwer) - Brüllvolx' Langrast (schwer) - Schiffbrecher-Insel - Totenacker Tam-Tara (schwer) - Steinerne Wacht (schwer) - Schneekleid - Sastasha (schwer) - Versunkener Tempel von Qarn (schwer) - Hüter des Sees - Palast des Wanderers (schwer) - Ruinen von Amdapor (schwer)
Heavensward
Abendrot-Wacht - Sohm Al - Nest des Drachen - Erzbasilika - Große Gubal-Bibliothek - Ätherochemisches Forschungslabor - Nimmerreich - Fraktal-Kontinuum - Sankt-Mocianne-Arboretum - Pharos Sirius (schwer) - Antiturm - Historisches Amdapor (schwer) - Sohr Khai - Schiffbrecher-Insel (schwer) - Xelphatol - Große Gubal-Bibliothek (schwer) - Baelsar-Wall - Sohm Al (schwer)
Stormblood
Sirenen-See - Shisui - Bardams Probe - Burg Doma - Castrum Abania - Ala Mhigo - Schloss Kugane - Tempel der Faust - Versunkene Stadt Skalla - Höllenspund - Fraktal-Kontinuum (schwer) - Kompass der Schwalbe - Kargland - Sankt-Mocianne-Arboretum (schwer) - Ghimlyt-Finsternis
Shadowbringers
Holminster - Dohn Mheg - Irrungen der Qitari - Malikahs Brunnen - Der Gulg - Amaurot - Kristallzwilling - Akademia Anyder - Chateau Cosmea - Anamnesis Anyder - Schlacht um Norvrandt - Matoyas Atelier - Paglth'an
Prüfungen
Restaurierung der Reliktwaffen (Kampf gegen die Dhorme-Chimära - Kampf gegen die Hydra)
Hildibrands Fälle (Duell auf der großen Brücke - Drachenhals-Kolosseum - Revanche in den Ruinen - Duell auf der Kugane-Brücke)
A Realm Reborn
Ifrit (normal - schwer - extrem) - Titan (normal - schwer - extrem) - Garuda (normal - schwer - extrem) - Kap Westwind - Chrysalis - Der Schicksalsweg - Mogul Mog (schwer - extrem) - Leviathan (schwer - extrem) - Ramuh (schwer - extrem) - Shiva (schwer - extrem) - Heldenlied von Ultima - Jenseits Urths Quelle
Heavensward
Ravana (schwer - extrem) - Bismarck (schwer - extrem) - Thordan (schwer - extrem) - Nidhogg (schwer - extrem) - Sephirot (schwer - extrem) - Sophia (schwer - extrem) - Zurvan (schwer - extrem)
Stormblood
Susano (schwer - extrem) - Lakshmi (schwer - extrem) - Shinryu (schwer - extrem) - Tsukuyomi (schwer - extrem) - Rathalos (normal - schwer) - Byakko (schwer - extrem) - Suzaku (schwer - extrem) - Seiryu (schwer - extrem)
Shadowbringers
Titania (schwer - extrem) - Innozenz (schwer - extrem) - Hades (schwer - extrem) - Rubin-Waffe (schwer - extrem) - Memoria Misera (extrem) - Krieger des Lichts (schwer - extrem) - Smaragd-Waffe (schwer - extrem) - Diamant-Waffe (schwer - extrem)
Raids
Allianz-Raids
Kristallturm (Labyrinth der Alten - Syrcus-Turm - Welt der Dunkelheit) - Schatten von Mhach (Nichts-Arche - Stadt der Tränen - Dun Scaith) - Rückkehr nach Ivalice (Rabanastre - Richtfeuer von Ridorana - Kloster von Orbonne) -
YoRHa: Dark Apocalypse (Kopierte Fabrik - Puppenfestung - Der Turm, Paradigmenbrecher)
Verschlungene Schatten von Bahamut
T1 - T2 - T3 - T4 - T5 - T6 - T7 - T8 - T9 - T10 - T11 - T12 - T13
T6s - T7s - T8s - T9s
Alexander
A1 - A2 - A3 - A4 - A5 - A6 - A7 - A8 - A9 - A10 - A11 - A12
A1s - A2s - A3s - A4s - A5s - A6s - A7s - A8s - A9s - A10s - A11s - A12s
Interdimensionaler Riss
O1 - O2 - O3 - O4 - O5 - O6 - O7 - O8 - O9 - O10 - O11 - O12
O1s - O2s - O3s - O4s - O5s - O6s - O7s - O8s - O9s - O10s - O11s - O12s
Eden
E1 - E2 - E3 - E4 - E5 - E6 - E7 - E8 - E9 - E10 - E11 - E12
E1s - E2s - E3s - E4s - E5s - E6s - E7s - E8s - E9s - E10s - E11s - E12s
Fatale Raids
Endlose Schatten von Bahamut (fatal) - Heldenlied von Ultima (fatal) - Alexander (fatal)
Weiteres
Diadem - Eureka (Anemos - Pagos - Pyros - Hydatos) - Bozja-Südfront - Castrum Lacus Litore - Delubrum Reginae - Delubrum Reginae (episch) - Zadnor-Hochebene - Dalriada - Gildengeheiße - PvP - Traumprüfung - Zufallsinhalte
Advertisement