FANDOM


Ein Rollenspiel ist ein Spiel indem es eine feste Handlung gibt, die dem Spieler nahe gebracht wird. Dabei werden oft typische Elemente wie etwa das Aufsteigen eines Charakters zu höheren Leveln, das erlernen von neuen Fähigkeiten oder eine riesige Welt die es zu bereisen gilt eingesetzt, die das Genre auch stark geprägt haben.

Ein Rollenspiel ist mit einem Film vergleichbar:

  • beide folgen meist dem Verlauf von Anfang, Hauptteil und Schluss
  • in beiden gibt es meist eine nachvollziehbare Handlung

Der einzige Unterschied besteht meist darin das man auf die Handlung in Filmen und Serien selber keinen Einfluss nehmen kann. In Spielen aller Art, also auch dem Rollenspiel ist es jedoch möglich und auch gewollt Einfluss auf die Handlung zu nehmen. Die Auswirkung dieser Handlungsveränderungen auf bspw. den Schluss ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich (siehe Final Fantasy X-2 - „variabler Schluss“ im Vergleich zu Final Fantasy X - „konstanter Schluss“)

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.