Regena in Final Fantasy X

Regena (jap. リジェネ, Rijene), in einigen Spielen auch unter dem Namen Regenerieren bekannt, ist ein wiederkehrender Zauber innerhalb der Final Fantasy-Serie, der für die gleichnamige Zustandsveränderung verantwortlich ist. Dadurch werden die HP eines Charakters mit der Zeit in regelmäßigen Abständen geheilt. Je nach Spiel verändert sich auch der MP-Verbrauch, um diesen Zauber im Kampf einzusetzen. Des Weiteren hebt dieser Zauber auch in einigen Spielen gleichzeitig den Sturz-Zustand eines Charakters auf.

Siehe auch: Regenaga.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Weißmagiezauber Regena kann ein Charakter von den Espern Kirin, Seraph und Lakshmi lernen.

Final Fantasy VII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regena ist ein Zauber der dritten Stufe der Wiederherstellen-Substanz und kostet 30 MP.

Final Fantasy VIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im achten Teil der Serie lässt sich der Zauber von diversen Gegnern, etwa von Gomani, per Draw ziehen.

Final Fantasy IX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy IX kann der Zauber Regena von Eiko Carol erlernt werden und kostet 14 MP. Die Ability Auto-Regena steht allen Charakteren zur Verfügung, bei der sich ein Charakter für den ganzen Kampf automatisch im Regena-Zustand befindet.

Final Fantasy X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regena befindet sich auf Yunas Abschnitt des Sphärobrettes. Das Zaubern verbraucht 40 MP.

Final Fantasy X-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Teil ist Regena Teil des Weißmagier Kostüm-Sphäroids. Er kann nach dem Erlernen von Vitra und Vitga für 80 AP erworben werden und das Benutzen kostet 40 MP. Bei Yunas Maskottchen-Kostüm bewirkt der Zauber Mog-Regena für 18 MP den Status Regena und Hast. Zudem beherrscht die rechte Knospe von Yunas Spezialkostüm den Zauber Weißer Honig, der bei allen den Status Regena erzeugt.

Final Fantasy XI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy XI ist dieser Zauber unter dem Namen Regenerieren vertreten. Ein Weißmagier und ein Rotmagier lernen ihn auf der Stufe 21, ein Gelehrter hingegen schon auf Stufe 18. Er verbraucht 15 MP und hält für etwa 72 Sekunden an.

Final Fantasy XII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regena kann mithilfe der Weißmagie-Lizenz 4 benutzt werden, nachdem man diesen Zauber für 1.900 Gil käuflich erworben hat. Er verbraucht 16 MP und heilt nicht nur automatisch die TP eines Charakters, sondern hebt auch den Sturz-Zustand auf.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Regena FFXII.png

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weißmagie
I - II - III - IV - V - VI - VIII - IX - X - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Adaqua - Adblitz - Adeis - Adfeu - Analyse - Angst - Antidot - Anti-Z - Bannga - Blink - Courage - Dialux - Engel - Erzengel - Exblitz - Exeis - Exfeu - Exwass - Fessel - Gemach - Hast - Konfus - Levitas - Licht - Medica - Mediga - Mega-Vita - Perseus - Protes - Protera - Protega - Reflek - Regena - Sanctus - Schutzengel - Sicht - Stumm - Teleport - Tobsucht - Vallum - Vallga - Vita - Vitra - Vigra - Vitaga - Vox - Wand - Wicht
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy I Adia - Didia - Exall - Extot - Gadia - Heilung - Heilra - Heilga - Transpa - Transpra
Final Fantasy II Anti - Barriere - Medicus - Revive - Ultima - Wechsel
Final Fantasy III Aero - Aeroga - Frosch - Tornado
Final Fantasy IX Blind - Juwel - Stärke
Final Fantasy XII Avir
Final Fantasy Tactics A2 Weihe
Zeitmagie
V - VIII - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Defix - Elimini - Gemach - Gemachga - Gravitas - Graviga - Hast - Hastga - Inakt - Komet - Levitas - Meteor - Reflek - Schnell - Stopp
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy V Alt - Regena - Teleport - Tempo - Verstummen - Zurück
Final Fantasy XII Avita - Balance - Nihil - Nihiga - Reflega - Stein - Tobsucht - Vanitas
Final Fantasy Tactics A2 Revers - Tempus
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.