FANDOM


Raqia

Raqia ist ein Ort aus Final Fantasy II, der nur in der Zusatzkampagne Renaissance in den Dawn of Souls-, 20th Anniversary- und App-Versionen zugänglich ist, nachdem die Haupthandlung erfolgreich absolviert wurde. Der Name des Ortes wird im Menü als Geheimnisvoller Ort bezeichnet, allerdings lüftet der Imperator am Ende des Kapitels den wahren Namen.

Raqia ist ein Spiegelbild zur Jade-Passage, weist allerdings andere Gegner auf und befindet sich im Reich der Toten. Es ist eine große und umfangreiche Höhle mit vereinzelten Schluchten und Wasserfällen. Hier erwacht Min'U, nachdem er sein Leben für den Fortschritt der Wildrose opferte. Auf seinen Wanderungen trifft er die ebenfalls gefallenen Kämpfer Scott, Josef und Richard von Hohewind. Gemeinsam finden sie einen Zugang nach Mahanon und von dort aus nach Arubboth, wo sie den Imperator finden und besiegen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.