FANDOM


Der Phil-Cup ist ein Turnier in Kingdom Hearts I, das in der Arena des Olymps stattfindet, sobald das Schlüsselloch in der Stadt Traverse versiegelt wurde. Benannt wurde der Cup nach Philoctetes. Es ist der erste Cup, an dem der Spieler teilnehmen kann.

RegelnBearbeiten

Der Spieler kann gemeinsam mit Donald und Goofy am Cup teilnehmen und, nach erstmaligem Bestehen mit dieser "zu dritt"-Regel, auch alleine mit Sora versuchen die neun Runden zu überstehen. Dabei dürfen alle Techniken und Abilitys, mit Ausnahme des Rufen-Befehls verwendet werden. Gelingt es dem Spieler alle Gegner nacheinander zu besiegen, so erhält er als Belohnung die sogenannte Magie der Sterne, womit der Zauber Gravitas gemeint ist.

Die GegnerBearbeiten

Runde Gegner
9 4x Anthromur, 3x Klappersoldat
8 Anthromur, 2x Vitazipfler, 2x Pyrozipfler, 5x Zikzakzipfler
7 Hammerquanten, 4x Anthromur
6 5x Pyrozipfler, 5x Zikzakzipfler
5 Adowampe, 5x Anthromur
4 Gauntlet, 3x Arktizipfler , 4x Schattenlurch
3 2x Adowampe, 6x Vitazipfler
2 Gauntlet, Hammerquanten, 4x Anthromur
1 Panzertorso, 4x Arktizipfler, 4x Zikzakzipfler

TrophäenBearbeiten

Hauptartikel: Trophäen (KH).

In Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX erhält der Spieler nach erfolgreichem Abschluss des Cups die Trophäe Heldenlehrling.

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.