FANDOM


Phönix FFVIII

Phönix stellt in Final Fantasy VIII eine nicht koppelbare Guardian Force dar.

BeschwörungBearbeiten

Um Phönix das erste Mal zu rufen, muss man während eines Kampfes das Item Phönix-Flügel verwenden. Daraufhin bilden sich auf dem Boden Flammen, die die Umrisse des Vogels nachzeichnen; die sich daraus ergebende geschlossene Fläche lodert auf und aus ihren Flammen wird die G.F. auferstehen. Als nächstes greift Phönix die Gegner mit einer hitze-elementaren Attacke an und belebt gleichzeitig kampfunfähige Truppenmitglieder.

Ab da an erscheint die G.F. zufallsbestimmt, wenn die Truppe kampfunfähig wird und man Phönixfedern im Inventar hat. Je mehr Phönixfedern man besitzt, umso größer ist die Chance, dass er erscheint. Die Kampfunfähigkeit beinhaltet ebenfalls den Zustand Stein, der jedoch nicht geheilt wird, weshalb es trotz Phönix' Eingreifen zu einem Game Over kommen kann, wenn alle drei Truppenmitglieder versteinert sind. Nachdem Phönix erschienen ist, verschwindet eine Phönixfeder im Inventar.

Triple TriadBearbeiten

Phönix-Karte
TT Phönix
Level 9 (G.F.-Karte)
Element Hitze
Gewinnen von Card Queen-Sidequest: Assistent (Esthar, Präsidentenpalast)
Hinterlassen von N/A
Karten-Wandler 1 x Phönix-Karte wird zu 3 x Seele des Phönix

GalerieBearbeiten

 
Phönix Beschwörung FFVIII
 
G.F. Phönix VIII
 
Phönix Beschwörung1 FFVIII
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.