FANDOM


Der Odyne-Reif ist ein Gegenstand aus Final Fantasy VIII, mit dem man die Kräfte einer Hexe eindämmen kann. Er zählt zum Odyne-Schmuck, der von Prof. Odyne aus Furcht vor Adell entwickelt wurde.

Der Reif wurde von Rinoa im Schlafzimmer ihres Vaters zufällig entdeckt. Sie versucht, ihn im Verlauf der Handlung Edea anzulegen, scheitert dabei jedoch. Zur Strafe soll sie zwei Schmelke-Ungeheuern geopfert werden, was Squall und Irvine jedoch in letzter Minute verhindern können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.