FANDOM


Nexus-Attacke ist der Begriff für eine spezielle Angriffs-Fähigkeit aus Final Fantasy XIII. Alle Charaktere erlernen auf Kristariums-Stufe 9 ihre eigene, individuelle Nexus-Attacke, die sich auf verschiedenste Art und Weise auf einen Kampf auswirken kann.

Charakter Nexus-Attacke
Lightning Raserei: Bei Raserei wendet Lightning eine Abfolge von Schwerthieben, Tritten und Schüssen aus ihrem Gunblade an. Der Angriff treibt nicht nur den Schockwert bei geschockten Gegnern in die Höhe, sondern verursacht zudem noch massiven Schaden.
Fang Formationsspalter: Bei dem Formationspalter springt Fang zunächst in die Höhe und rammt den Gegner dann von oben mit voller Wucht mehrfach ihren Speer hinein. Je höher dabei der Schockwert des Gegners ist, destso mehr Schaden wird verursacht. Dabei wird der Schockwert jedoch auch wieder zurückgesetzt.
Vanille Tod: Wenn Tod erfolgreich bei einem Gegner eingesetzt werden kann, stirbt dieser auf der Stelle. Dabei ist jedoch zu beachten, das Tod nur eine sehr geringe Trefferchance hat. Zudem sind sehr viele Gegner gegen Tod resistent.
Snow Granitfaust:
Sazh Desperado:
Hope Bombenhagel:
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.