FANDOM


Der Nepto-Drache ist ein Wesen in Final Fantasy III, das über die Meere auf dem Schwebenden Kontinent wacht. Dem Drachen ist der Nepto-Tempel, nördlich der Wikingerhöhle, gewidmet.

HandlungBearbeiten

Als die Krieger des Lichts nach einem Besuch im Dorf Tozus die Wikingerhöhle erreichen, erklären die Bewohner ihnen, dass der Nepto-Drache ihre Schiffe angreift. Sie treffen eine Abmachung mit dem Chef der Wikinger, dass sie das Schiff Enterprise erhalten, wenn sie den Nepto-Drachen besiegen. Jedoch kann der Drache nicht besiegt werden, daher machen sich die Krieger des Lichts auf den Weg zu seinem Tempel. Dort entdecken sie eine Statue des Nepto-Drachen, der das linke Auge fehlt. Mittels des Wicht-Zaubers betreten sie das Innere der Statue und erhalten nach einem Kampf mit der Riesenratte das linke Auge zurück. Als sie es wieder an den ursprünglichen Platz setzen, spricht der Nepto-Drache zu ihnen und bedankt sich dafür, dass sie es wieder beschafft haben. Ohne das Auge konnte die Seele des Drachen seinen Körper nicht mehr kontrollieren, weshalb er die Seefahrer angegriffen hat. Zum Dank erhält die Gruppe den Zahn des Wassers. Fortan wacht der Drache wieder über die Meere und fällt in einen tiefen Schlummer.


Daten Bearbeiten

Werte (NES)
Stufe LP EP Gil
39 60.000 1.560 560
Werte (3D)
Stufe LP Angriff
39 60.000 599
Abwehr EP Gil
359 2.099 9.999

TriviaBearbeiten

  • Mit einer speziellen Strategie ist es möglich den Drachen in der NES-Version zu besiegen. Jedoch erscheint er erneut, sobald die Gruppe ihre Reise fortsetzen will.
  • In der 3D-Version kann man nur vor dem Drachen fliehen, da er zu stark ist, um besiegt zu werden.

Ähnliche Gegner Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.