FANDOM


Mithril auf der Weltkarte

Mithril liegt auf einer Insel in Form eines Schweinekopfs

Mithril (jap. ミスリルのむら">ミスリルの村, Misuriru no Mura; wörtl. Mithril-Dorf) ist ein Ort in Final Fantasy IV und Final Fantasy IV: The After Years. Während es in Final Fantasy IV noch rein optional ist, diesen Ort zu besuchen, ist er in The After Years Bestandteil der Handlung. Das Dorf liegt auf einer östlichen Insel, die die Form eines Schweinekopfs hat.

HandlungBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Mithril-Brüder

Die Mithril-Brüder sind wie alle Bewohner Wicht, Schwein und Frosch

Das Dorf kann erreicht werden, sobald der Gruppe die Enterprise zur Verfügung steht. Der Besuch in dem kleinen Dorf, in dem die meisten Häuser nicht zu betreten sind, ist zwar nicht handlungsrelevant, aber durchaus lohnend, da die Bewohner des Dorfes - die ausschließlich Frösche, Schweine und Wichte sind - hier aus dem legendären Metall Mithril Waffen und Rüstungen schmieden und verkaufen. Die Waffen sind im Kampf sehr effektiv gegen Ghoule, während die Rüstungen vor eben diesen Angriffen schützen. Zwischen den Rüstungs- und Waffengeschäften stehen die Mithril-Brüder, die einen Tanz darbieten, sobald der Spieler sie anspricht.

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

SchätzeBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

  • Mithril-Stab
  • Mithril-Messer
  • 5.000 Gil

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

GeschäfteBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Die aus Mithril gefertigten Waffen sind effektiv gegen Ghoule, während die Rüstungen vor Ghoul-Angriffen schützen.

Waffenladen:

  • Mithril-Stab (4000 Gil)
  • Mithril-Messer (3000 Gil)
  • Mithril-Hammer (8000 Gil)
  • Mithril-Schwert (6000 Gil)

Rüstungsladen:

  • Mithril-Schild (1000 Gil)
  • Mithril-Helm (3000 Gil)
  • Mithril-Rüstung (17.000 Gil)
  • Mithril-Handschuhe (2000 Gil)

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.