FANDOM


Die Medusa ist ein Bossgegner aus Final Fantasy III. Sie treibt ihr Unwesen im obersten Stock des Turms des Owen.

Handlung Bearbeiten

Die Medusa wurde von Xande ausgesandt um den Turm zu zerstören und den Schwebenden Kontinent in das Meer der Oberflächenwelt zu stürzen.

Desch wird sich nach dem Sieg über die Medusa opfern, um den Turm vor dem Einsturz zu bewahren. Die Truppe findet sich im Anschluss auf dem Schiff wieder. Da der Strudel in der Meerenge nach Norden verschwunden ist, eröffnet sich ein neues Gebiet.

Kampfverhalten Bearbeiten

Die Medusa kann pro Runde zwei Angriffe ausführen. Es besteht eine 33%-ige Chance von ihr mittels Starrer Blick versteinert zu werden.

Taktik Bearbeiten

Die Medusa ist ein anspruchsvoller Gegner mit starken Angriffen, die Gruppe sollte daher nicht untrainiert in den Kampf gehen.

Aufgrund der starken Attacken sollte ein Weißmagier die Gruppe in jeder Runde heilen, während ein Schwarzmagier die stärksten eiselementaren Zauber auf sie abfeuert.

Zwei Nahkämpfer unterstützen ihre magischen Kollegen offensiv oder kümmern sich mit Goldnadeln um die Versteinerung.

Aufgrund der Schwäche der Medusa gegen das Element Eis erteilen auch Antarktiswinde massiven Schaden.


Daten Bearbeiten

Werte (NES)
Stufe LP EP Gil
42 980 360 1.200
Werte (3D)
Stufe LP Angriff
17 3.000 35
Abwehr EP Gil
22 420 3.600

Ähnliche Gegner Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.