Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach
Cie'th Stein Ausschnitt.png
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Medica (engl. Erase und Esuna) ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Reihe. Er wird der Weißmagie zugeordnet und hebt einen oder alle negativen Zustandsveränderungen eines Charakters bzw. Gegners auf.

Auftreten[]

Final Fantasy IV[]

Diese Charaktere können den Spruch lernen: Tellah, Porom, Rosa und Cecil (Paladin).

Final Fantasy VI[]

Den Weißmagiezauber Medica kann ein Charakter nur von den Espern Einhorn, Seraph, Lakshmi und Alexander lernen.

Final Fantasy VIII[]

Dieser Zauber kann hier diversen Gegnern mittels der Ability Draw entzogen und danach angewendet oder aufgestockt werden. Er zählt in diesem Teil zu den Support-Zaubern.

Final Fantasy IX[]

Eiko kann diese Ability von der Elfenflöte, Engelsflöte, Selenenflöte oder von einer Latextoga lernen. Der Zauber kostet 8 MP und wird nach 80 AP komplett erlernt.

Final Fantasy X[]

Der Zauber ist auf Yunas Seite des Sphärobretts.

Final Fantasy XI[]

Es gibt zwei Versionen des Zaubers in diesem Spiel. Entfernen (nur auf eine Person) und Medica (auf die gesamte Gruppe). Entfernen kann erlernt werden von:

  • Weißmagier
  • Gelehrter

Medica hingegen kann nur von Weißmagiern erlernt werden.

Final Fantasy XII[]

Die Weißmagie Medica kostet 24 MP und hebt alle negative Zustände eines Charakters auf. Deren Steigerungsform Mediga kostet 72 MP und heilt alle Gruppenmitglieder von allen negativen Zustandsveränderungen.

Final Fantasy XIII[]

Der Zauber Medica gehört zum Repertoire des Heilers und verbraucht im Kampf 2 ATB-Balkenabschnitte. Bei seiner Ausführung entfernt er bei einem Charakter den zuletzt hinzugefügten Negativzustand. Er kann von allen Charakteren erlernt werden.

Final Fantasy XIII-2[]

In Final Fantasy XIII-2 ist Medica erneut eine Fertigkeit des Heilers und steht sowohl Serah als auch Noel zur Verfügung. Bei seiner Ausführung entfernt er bei einem Charakter den zuletzt hinzugefügten Negativzustand. Ferner können auch einige rekrutierte Gegner im Monster-Verband diesen Zauber einsetzen, wie z.B. Cait Sith oder Drehwurz.

Final Fantasy XIV[]

Hier kann Medica vom Druiden ab Stufe 18 verwendet werden. Dank der zugehörigen Job-Erweiterung ist dieser Zauber auch dem Weißmagier zugänglich.

Etymologie[]

Medica leitet sich vom lateinischen Substantiv medicamen ab, was "Heilmittel, Arznei" bedeutet.

Weißmagie
I - II - III - IV - V - VI - IX - X - XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Adaqua - Adblitz - Adeis - Adfeu - Analyse - Angst - Antidot - Anti-Z - Bannga - Blink - Courage - Dialux - Engel - Erzengel - Exblitz - Exeis - Exfeu - Exwass - Fessel - Gemach - Hast - Konfus - Levitas - Licht - Medica - Mediga - Mega-Vita - Perseus - Protes - Protera - Protega - Reflek - Regena - Sanctus - Schutzengel - Sicht - Stumm - Teleport - Tobsucht - Vallum - Vallga - Vita - Vitra - Vigra - Vitaga - Vox - Wand - Wicht
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy I Adia - Didia - Exall - Extot - Gadia - Heilung - Heilra - Heilga - Transpa - Transpra
Final Fantasy II Anti - Barriere - Medicus - Revive - Ultima - Wechsel
Final Fantasy III Aero - Aeroga - Frosch - Tornado
Final Fantasy IX Blind - Juwel - Stärke
Final Fantasy XII Avir
Final Fantasy Tactics A2 Weihe