FANDOM


Magustrio FFX

Von oben nach unten: Mug, Dug und Rug (Charakterdesign: Tetsuya Nomura)

Das Magus-Trio ist eine optionale Bestia aus Final Fantasy X. Es besteht, wie der Name schon sagt, aus drei Mitgliedern, Mug, Rug und Dug, die immer gleichzeitig herbeigerufen werden. Die drei Damen tragen unterschiedliche Insektenkostüme: Mug gleicht einem Marienkäfer, Dug einer Gottesanbeterin und Rug einer Biene. Jede Insektendame kann einzeln gesteuert werden.

Erhalt Bearbeiten

Das Trio ist im geheimen Tempel Remium zu finden, der nur mit einem Chocobo von der Stillen Ebene aus erreichbar ist. Hier wird man bereits von Belgmene erwartet, die Yuna erneut zu ihren Bestia-Duellen herausfordert. Um die Kammer der Asthra zu betreten, in denen das Magus-Trio schlummert, muss man sich im Besitz zweier Gegenstände befinden: Der Blumenkrone und der Knospelkrone. Die Kammer kann erst betretet werden wenn alle Bestia von Belgemene besiegt wurden. Einschließlich Yojinbo und Anima.

  • Blumenkrone: Erhält man nach dem Besiegen der Bestia Bahamut von Belgmene.
  • Knospelkrone: Erhält man, nachdem man jedes Monster auf dem Berg Gagazet mindestens einmal gefangen hat (Siehe auch: Monsterfarm).

Kampfeigenschaften Bearbeiten

Eine Besonderheit dieser Bestia ist die eingeschränkte Kontrolle, die der Spieler über sie hat. Man kann dem Magus-Trio nicht die gewohnten Befehle erteilen, sondern nur eine grobe Richtung vorgeben. Dies geschieht über eine Reihe von bis zu acht Optionen (Die Auswahl variiert):

  • Freie Hand (Mach was du willst)
  • Bitte kämpfen (Physischen Angriff, bitte!)
  • Na los! (Zauber und Extratechs anwenden, bitte!)
  • Liebet euch! (Heilzauber anwenden, bitte!)
  • Schützt euch! (Abwehr- und Hilfszauber anwenden, bitte!)
  • Bitte weiter (Die letzte Aktion wiederholen, bitte!)
  • Zurückrufen (Ruft die anwesende Bestia zurück)
  • Vereint euch! (Kräfte vereinen, bitte!)

Manchmal hat man jedoch Pech und sie verweigern den Angriff, besonders Mug („Langweilen“).

Spezialangriffe:

  • Mugs Wasserrutsche: Mug katapultiert sich in die Luft und bombardiert einen Gegner.
  • Dugs Schmelzklinge: Dug feuert zwei Feuerklingen aus ihren Handgelenken auf einen Gegner.
  • Rugs Nadelsprüher: Rug feuert aus dem „Hinterleib“ 16 Nadeln auf einen Gegner.

Ekstase-Angriff: Wenn die Ekstase-Leisten von allen dreien gefüllt ist, können sie ihre Kräfte vereinen und die Dreiecksbeziehung durchführen, die erheblichen Schaden verursacht. Der Angriff wurde in den PAL- und International-Versionen verbessert; er besteht hier aus sechs separaten Angriffen anstatt nur einem.

Schadenslimit durchbrechen: Das Magus-Trio kann das Schadenslimit von 9999 von Anfang an durchbrechen.

GalerieBearbeiten

 
Magus-Trio FFX
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.