FANDOM



Quote2 Ich wollte in deiner Nähe sein, Eiko. Deswegen verlieh ich mir das Aussehen von Mogu. Aber sei unbesorgt, kupo. Ich werde dir immer Schutz gewähren, Eiko... Quote1
– Mogu

Madhin ist eine Bestia in Final Fantasy IX, die nur von Eiko beschworen werden kann. In Gestalt der Mogry-Dame Mogu steht die Bestia Eiko immer zur Seite und wacht über sie. Madhin ist die letzte Bestia, die Eiko erlernen kann und bildet das elementare Gegenstück zu Arche.

BeschaffungBearbeiten

Als Eiko im Wüsten-Palais von Zon und Son als Geisel genommen wird, begeben die Hofnarren sich mit Kuja zum Vulkan Gurug und versuchen Eikos Bestia zu extrahieren. Madhin, in Gestalt von Mogu, versteckt sich jedoch in Eikos Kleid und irritiert die Zwillinge mit ihrer Aura. Später gibt Mogu sich zu erkennen und gerät durch ihren Beschützerinstinkt für Eiko in den Trance-Zustand. Sie gibt nun ihre wahre Gestalt preis, besiegt Zon und Son und überreicht Eiko das Haarband, mit dem die Esper die Beschwörung der Bestia erlernen kann.

Tetra Master Bearbeiten

Tetra Master Madhin

Madhin

  • Karte 069
  • Ort: Treno, Kartenstadion
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.