FANDOM


LunarGate Weltmodus

Lunar Gate (Weltmodusansicht)

Das Lunar Gate (jap. ルナゲート, Runagēto) ist ein Ort aus Final Fantasy VIII und befindet sich östlich von Esthar-Stadt. Es wird von den Esthar als eine Art Weltraumhafen benutzt, von dem aus man Leute in kleinen Shuttlen zur Lunarside Basis nahe des Mondes schießen kann.

Um Passagiere ins All zu befördern, müssen diese sich in eine der Weltraumkapseln begeben und werden anschließend in einen Kälteschlaf geschickt, der sie für die Dauer der Reise bewusstlos werden lässt. Anschließend werden sie von einer Abschussrampe aus, die an einen Revolver erinnert, in den Raum geschossen. Nach der Ankunft auf der Lunarside Basis werden die Passagiere wieder "aufgetaut".

Innerhalb der Handlung reist Squall Leonhart mit Rinoa Heartilly, die sich seit dem Kampf der Garden in einem komatösen Zustand befindet, und einem weiteren Begleiter zur Lunarside Basis, wobei die Gruppe das Lunar Gate passiert.

GalerieBearbeiten

 
LunarGate1
 
LunarGate2
 
LunarGate3
 
LunarGate4
 
LunarGate5
 
LunarGate Abschuss
 
LunarGate Kapsel
 
LunarGate Skizze1
 
LunarGate Skizze2
 
LunarGate Konzept1
 
LunarGate Konzept2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.