FANDOM


Lester DeRosso BD

Lester (Mitte) mit den Kriegern des Lichts

Lester DeRosso ist ein nicht spielbarer Charakter in Bravely Default. Er ist Träger des Vampir-Asterisks und als ranghohes Mitglied des Rats der Sechs eine Figur, die eine wichtige Rolle in der Handlung des Spiels einnimmt.

Fürst DeRosso ist als Erzherzog der rechtmäßige Herrscher Eternias und bereits über 2400 Jahre alt. Vor mehr als zwei Jahrtausenden wurde er zu einem unsterblichen Wesen. Ihn verbindet eine furiose Vergangenheit mit dem ebenfalls unsterblichen Yulyana und weiß als einer von wenigen über die wahren Absichten von Airy Bescheid. Mit seiner bleichen Haut, den langen Eckzähnen und der Fähigkeit, sich in eine Fledermaus zu verwandeln, gleicht Lester einem Vampir. Seine Eigenschaften und Talente hat er allerdings ausnahmslos durch den Einsatz von Magie gefördert.

Handlung Bearbeiten

Klein-Cloud FFVII
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Charakter ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Bravely Default Bearbeiten

Bravely Second Bearbeiten

Bekanntschaften Bearbeiten

  • Yulyana: Lester pflegt eine tiefgehende Verbundenheit mit dem Weisen Yulyana. Zwischen den beiden mächtigen Kriegern gab es einst einen erbitterten Kampf, der viele Jahre dauerte und nicht wenige Opfer forderte. Da niemand der beiden sturköpfigen Krieger eine Niederlage akzeptieren wollte, kämpften sie bis zur Erschöpfung inmitten einer trostlosen Gegend, als plötzlich ein Engel vom Himmel stieg. Die finstere Prophezeiung des Engels vom Untergang der Welt ließ Lester und Yulyana ihren Zwist vergessen und fortan zusammenarbeiten. Yulyana galt als Gewinner des Kampfes und unterwanderte die Kristall-Orthodoxie, während Lester seinen Tod vortäuschte und die Fäden im Hintergrund Eternias zog.
  • Braev Lee: Der Templer ist ein wichtiger Verbündeter Lesters im Kampf gegen die Bedrohung durch den Weltenverschlinger. Dank seines strategischen Denkens und schnellen Handelns war er bereits in der Vergangenheit ein wichtiges Werkzeug für Lester. Gleichwohl beschützte er bis in die Gegenwart des Geheimnis seines unsterblichen Verbündeten und machte ihn zum Fürsten Eternias. Gemeinsam stellten sich die beiden den in naher Vergangenheit geschehenen Katastrophen wie dem Erdbeben und der großen Seuche.
  • Victor S. Court: Der Geisterrufer kommt in der letzten zu bereisenden Parallelwelt hinter das Geheimnis von Lester. Als sich die Krieger des Lichts in der Villa von Lester aufhalten, erscheint auch Victor auf der Bildfläche. Er erklärt, dass er im verzweifelten Versuch, Victorias Leben zu verlängern, das Grab des angeblich unsterblichen Lester aufbrach, dort aber nur Knochen irgendwelcher Monster vorfand. So kam er zu dem Schluss, dass Lester noch am Leben sein musste. Nach der Konfrontation mit Lester bittet Victor ihn um eine Probe seines Körpers. Lester schenkt Victor eine Haarsträhne und bittet den Geisterrufer, sofern seine Gabe je ein lebendes Wesen erschaffen würde, es nach seiner Mutter „Lilia“ zu benennen.

Kampf Bearbeiten

Silberdrache FFI GBA
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Gegner ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.


Galerie Bearbeiten

 
Rat der Sechs BD
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.