FANDOM


Die Landschildkröte ist der erste Bossgegner aus Final Fantasy III.

In der 3D-Version begegnet Luneth ihr allein im Raum des Windkristalls. Auf dem NES stellt sich ihr die komplette Gruppe im Kampf.

Kampfverhalten Bearbeiten

Die Landschildkröte greift mit starken physischen Attacken ein Gruppenmitglied pro Runde an.

Taktik Bearbeiten

Befindet sich die Gruppe/Luneth noch auf einem niedrigen Level, kann die Landschildkröte durchaus eine Herausforderung darstellen. Sie verfügt über starke physische Attacken und kann ein Gruppenmitglied mit einem kritischen Treffer kampfunfähig machen.

Die einfachste Vorgehensweise ist der Einsatz der Antarktiswinde, die auf dem Weg durch die Altarhöhle zu finden sind.

Ist die Gruppe weiter entwickelt, reicht der Angriff mit physischen Attacken, um die Landschildkröte zu bezwingen. In der 3D-Version sollte Luneth bei dieser Taktik mit Messer und Langschwert ausgerüstet sein; auf ein Schild kann verzichtet werden.

Sollten die LP eines Gruppenmitglieds unter 10 sinken, ist eine sofortige Heilung mittels Potion ratsam.


Daten Bearbeiten

Werte (NES)
Stufe LP EP Gil
8 120 132 500
Werte (3D)
Stufe LP Angriff
4 111 8
Abwehr EP Gil
6 20 500

Ähnliche Gegner Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.