Final Fantasy Almanach
Advertisement

Rikku wechselt ihren Kostüm-Sphäroiden.

Kostüm-Sphäroiden sind ein spielmechanisches Element in Final Fantasy X-2. Sie treten an die Stelle von ausrüstbaren Waffen oder Rüstungen und sind mit den Berufen aus anderen Teilen der Final Fantasy-Reihe vergleichbar, da sie die Statuswerte und verfügbaren Abilities eines Charakters bestimmen. Yuna, Rikku und Paine besitzen grundsätzlich die gleichen Statuswerte, weshalb frei gewählt werden kann, welcher Charakter welche Kostüme nutzt.

Spielmechanik[]

Die Auswahl eines neuen Kostüms im Kampf.

Kostüm-Sphäroiden werden in eine Kostümpalette eingesetzt, welche wiederum einem Charakter zugeteilt wird. Sphäroid und Palette bilden so eine Gesamtheit von Abilities und Eigenschaften, über die ein Charakter während des Kampfes verfügt.

Kostümwechsel[]

Ist ein Charakter während des Kampfes am Zug, kann mit PlayStation L1.png die aktuell angelegte Kostümpalette eingesehen werden, auf der benachbarte Kostüm-Sphäroiden ausgewählt werden können. Nach der Auswahl wechselt der Charakter zu einem anderen Kostüm und kann sofort auf dessen Fähigkeiten und Auto-Abilities zugreifen.

Der negative Zustand Fluch verhindert zeitweilig den Kostümwechsel, während Umkleide einen Wechsel erzwingt.

Fähigkeiten erlernen[]

Das Ability-Menü.

Alle Kostüme verfügen über insgesamt 16 verschiedene Abilities, von denen einige von Anfang an einsetzbar sind, während andere erst erlernt werden müssen. Im "Abilities"-Menü kann der Spieler festlegen, welche Ability als Nächstes erlernt wird - für diese werden im Kampf AP gesammelt. Ein Charakter kann pro Kampf maximal 99 AP erhalten, die durch die Ausführung von individuellen Fähigkeiten, den Einsatz von Items oder das Besiegen von Gegnern gewonnen werden. Ist eine gewisse Menge an AP gesammelt worden, wird die entsprechende Ability erlernt, was auch während des Kampfes geschehen kann, in diesem Fall ist sie sofort einsatzbereit, zudem können im "Abilities"-Menü mitunter neue Fähigkeiten zum Erlernen zur Auswahl stehen.

Sphäroiden[]

Reguläre Kostüme[]

Die folgenden Kostüme werden im Laufe der Handlung automatisch freigeschaltet:

  • Schütze: Yunas Standard-Kostüm. Es nutzt verschiedene Schüsse, um vornehmlich physischen Schaden anzurichten.
  • Dieb: Rikkus Standard-Kostüm mit der Fähigkeit, Items oder Gil zu stehlen.
  • Krieger: Paines Standard-Kostüm, mit dem physischer elementarer Schaden angerichtet sowie die gegnerischen Statuswerte gesenkt werden kann.
  • Diva: Erhältlich während der Tutorial-Mission. Ein rein unterstützendes Kostüm, das Statuswerte manipuliert und Gegner mit negativen Zuständen versieht.
  • Schwarzmagier: Erhältlich nach der ersten Hauptmission in den Gagazet-Ruinen. Es richtet magischen Schaden der Elemente Feuer, Eis, Blitz und Wasser an.
  • Weißmagier: Erhältlich während der Hauptmission in Besaid in Kapitel 1. Es regeneriert HP, entfernt negative Zustände und belebt gefallene Charaktere wieder.

Diese Kostüme sind optional und vornehmlich in Nebenmissionen erhältlich. Einige von ihnen sind zudem verpassbar.

  • Zauberschütze: Erhältlich in Kapitel 1 und 2 nach einer Nebenmission im Illuminum. Es kann besonders hohen Schaden gegen spezifische Monsterarten anrichten und einige gegnerische Fähigkeiten selbst erlernen und einsetzen.
  • Item-Schütze: Erhältlich in Kapitel 2, 3 und 5 nach einer Nebenmission in der Stillen Ebene. Es kann eine Vielzahl heilender Items verwenden, ohne diese zu verbrauchen, und Items miteinander kombinieren, um spezielle Effekte zu erzielen.
  • Dunkler Ritter: Erhältlich in Kapitel 2, 3 und 5 in Sub-Bevelle. Es verursacht negative Zustandsveränderungen und kann hohen physischen Schaden auf Kosten der eigenen HP anrichten.
  • Samurai: Erhältlich in Kapitel 3 und 5 im Tempel von Kilika. Es richtet hohen physischen Schaden an und kann Gegner sofort besiegen.
  • Glücksspieler: Erhältlich in Kapitel 3 nach einem Sieg im Sphäro-Break-Turnier in Luca, oder in Kapitel 5 nach einem Sieg über Shinra in Sphäro-Break. Es nutzt verschiedene glücksbasierte Angriffe.
  • Berserker: Erhältlich in Kapitel 3 nach einer Nebenmission am Macalania-See. Es kann schnell und kraftvoll angreifen sowie verschiedene negative Zustände verursachen.
  • Dompteur: Erhältlich in Kapitel 3 von Kimahri auf dem Berg Gagazet. Jeder Charakter verfügt über individuelle Fähigkeiten.
  • Maskottchen: Erhältlich in Kapitel 5 nach "Episode abgeschlossen" in jedem Gebiet, oder ab Kapitel 1 über Shinras Monster-Turnier. Jeder Charakter verfügt über individuelle Fähigkeiten und kann auch solche von ausgewählten anderen Kostümen nutzen.

Diese Kostüme sind nur in der Final Fantasy X/X-2 HD Remaster-Version des Spiels erhältlich:

  • Festbesucher: Erhältlich nach der ersten Hauptmission an Bord der Celsius. Jeder Charakter verfügt über individuelle Fähigkeiten.
  • Übersinnlicher: Erhältlich ab Kapitel 1, nachdem ein Turnier im Rahmen der Kreaturen-Kreation gewonnen wurde. Es nutzt nichtelementare Angriffe und kann sich vor einer Vielzahl gegnerischer Angriffe schützen.

Spezial-Kostüme[]

Wurde während eines einzigen Kampfes jedes Kostüm einer Palette getragen, kann mit PlayStation R1.png das für jeden Charakter individuelle Spezial-Kostüm angelegt werden. Diese verfügen über besonders mächtige Fähigkeiten und bestehen aus drei Einheiten: dem jeweiligen Charakter und zwei Hilfselementen, welche die zwei übrigen Charaktere zeitweilig ersetzen. Ist ein Spezial-Kostüm aktiv, können keine Items verwendet werden, zudem verlieren angelegte Accessoires vorübergehend ihren Effekt. Die Statuswerte dieser Kostüme sind abhängig von der Anzahl an Kostüm-Sphäroiden auf der angelegten Kostümpalette - je mehr Kostümwechsel stattgefunden haben, um das Spezial-Kostüm zu aktivieren, desto stärker ist dieses.

Folgende Spezial-Kostüme sind verfügbar:

  • Floral-Flural: Yunas Spezial-Kostüm, das auf hohen magischen Schaden spezialisiert ist. Erhältlich in Kapitel 2 während der Hauptmission "Findet die Kampfuniformen".
  • Apparatrix: Rikkus Spezial-Kostüm, das physischen Schaden anrichtet, Statuswerte manipuliert und über relativ hohes Heilpotenzial verfügt. Erhältlich in Kapitel 2 während der Hauptmission "Findet die Kampfuniformen".
  • Zan-Kioh: Paines Spezial-Kostüm, das gleichermaßen physisch und magisch angreifen kann sowie negative Zustände aufträgt. Es ist in Kapitel 1 und 2 im Macalania-Wald erhältlich, wenn man viermal mit Twamel redet, und ist das einzige verpassbare Spezial-Kostüm.

Galerie[]

In anderen Sprachen[]

Sprache Name
Deutsch Kostüm-Sphäroid
Japanisch ドレスフィア Doresufia
Englisch Dressphere
Spanisch Vestisfera


Final Fantasy X-2
Final Fantasy X/X-2 HD Remaster
Charaktere
Spielbare Charaktere
Yuna - Rikku - Paine
Nicht-spielbare Charaktere
Shuyin - Lenne - Nooj - Baralai - Gippel - Brüderchen - Kumpelchen - Mr. Schank - Shinra - LeBlanc - Ormi - Logos - Kimahri Ronso - Garik Ronso - Trema - Vidiny - Yaibal
Spira
Insel Besaid - Kilika - Luca - Mi'hen - Fungus-Pass - Djose - Illuminum - Guadosalam - Abyssum - Donnersteppe - Macalania - Insel Bikanel - St. Bevelle - Stille Ebene - Monsterfarm - Vergessene Höhle - Berg Gagazet - Zanarkand - Berg Gagazet-Ruinen - Geheimes Labyrinth - Ruinenhöhle - Sub-Bevelle - Turm von Iutycyr - Versiegelte Höhle
Spielmechanik
Accessoires - Auto-Abilitys - Kostümpalette - Kostüm-Sphäroiden - Kreaturen-Kreation
Schütze - Dieb - Krieger - Diva - Festbesucher - Weißmagier - Schwarzmagier - Dompteur - Dunkler Ritter - Zauberschütze - Glücksspieler - Berserker - Samurai - Item-Schütze - Maskottchen - Übersinnlicher
Floral-Flural - Apparatrix - Zan-Kioh
Musik
Original Soundtrack - Piano Collections
1000 Words
Begriffe
Apparatisten - Blitzball - Celsius - Junge Liga - Kindergarde - LeBlanc Bande - Möwenpack - Neu Yevon - Purpurbrigade - Sphäro-Break - Sphäroid - Sphäro-Hunter - Vegnagun
Archiv
Bossgegner - Fertigkeiten - Gegner - Gegenstände - Trophäen
Spielmechanik
Allgemein
Beruf - Beschwörung - Boss - Dateninstallation - Dungeon - Fertigkeit - Fertigkeitspunkt - Finaler Bossgegner - Flucht - Game Over - Gegner - Gil - Item - Kampf - Kommando - Kritischer Treffer - Magie - Menü - Mission - Monsterfibel - Neues Spiel+ - Nicht-Spieler-Charakter - Party - Schlüsselitem - Shop - Sidequest - Superboss - Speicherpunkt - Stadt - Weltkarte - Wetter - Zusatzdungeon - Zustand
Statuswerte
Abwehr - Erfahrungspunkt - Geschick - Glück - Intelligenz - Konstitution - Lebenspunkt - Level - Magie - Magie-Abwehr - Magiepunkt - Reflex - Stärke - Treffer - Wille
Elemente
Blitz - Eis - Erde - Feuer - Gift - Gravitation - Heilig - Magisch - Physisch - Schatten - Wasser - Wind
Kampfsysteme
Active Dimension Battle - Active Time Battle - Charge Time Battle - Command Synergy Battle - Conditional Turn-Based Battle - Klassisch-Rundenbasiertes Kampfsystem - Real Time Battle - Style-Change Active Time Battle
Spielspezifisch
Final Fantasy VI Maginit
Final Fantasy VII Limit - Aufruf-Substanz - Befehlssubstanz - Unabhängige Substanz - Unterstützende Substanz - Zauber-Substanz
Before Crisis: Final Fantasy VII Rangpunkt
Crisis Core: Final Fantasy VII Digitale Bewusstseinswellen - Substanz
Final Fantasy VIII Ability - Draw - Kopplung - Menü-Ability - Spezial-Technik
Final Fantasy IX Action-Ability - Active Time Event - Hilfs-Ability - Magiesteine - Trance
Final Fantasy X Ekstase - Erlernen - Sphärobrett - Sphäroid - Umbau
Final Fantasy X-2 Kostümpalette - Kostüm-Sphäroid
Final Fantasy XI Limitpunkt - Verdienstpunkt
Final Fantasy XII Clanpunkt - Gambit - Lizenzbrett - Mysth-Pool - Mysth-Tek
Final Fantasy XIII Kristarium - Paradigma
Dissidia: Final Fantasy EX-Modus - Mutpunkt - Verfolgungsjagd - Vorsehungspunkt
Dissidia 012 Final Fantasy Assist - Kupo
Bravely Default Brave und Default - Bravely Second
Advertisement