Charakter-Ability Icon FFVIII.png
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einer Ability ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Konter-Fähigkeit ist eine wiederkehrende passive Ability in der Final Fantasy-Reihe. Wie der Name schon sagt, befähigt Konter einen Charakter, physische Angriffe mit einem sofortigen Gegenangriff zu kontern. Dabei ist dieser Konterangriff unabhängig von der üblichen Zugzeit des Charakters. In der Regel gibt es Waffen oder andere Ausrüstungsgegenstände, die mit dieser Fähigkeit versehen sind. Auch bestimmte Gegner können Angriffe kontern.

Neben dem Konter, der sich nur auf physische Angriffe bezieht, gibt es noch die Fähigkeiten Zauberkonter und Ausweichkonter. Ersterer lässt das Ziel den gleichen Zauber auf den Gegner anwenden, mit dem es zuvor angegriffen wurde, vorausgesetzt er verfügt über genug MP. Zweiterer setzt ein, wenn ein Ausweichmanöver erfolgreich gelungen ist und ein Charakter mit einem physischen Gegenangriff reagiert.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy IV: The After Years[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy IX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konter stellt in Final Fantasy X eine offensive Auto-Ability dar, die bewirkt, dass der Charakter nach einem Angriff den entsprechenden Gegner angreift ohne, dass er am Zug ist oder einen Zug verbraucht. Eine Waffe kann mittels Umbau unter Aufwendung eines Freund-Sphäroids mit dieser Ability versehen werden. Außerdem hinterlassen einige besonders starke Gegner wie etwa die schwarzen Bestia oder bestimmte Züchtungen der Monsterfarm Waffen mit dieser Ability. Aurons Waffen des Solaris, Masamune, verfügt, wenn sie vollständig aufgewertet wurde, ebenfalls über diese Ability.

Final Fantasy X-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XIII-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XIV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy XIV: A Realm Reborn erlernt der Marodeur auf Stufe 46 Rachsucht. Diese Fähigkeit bewirkt eine Schadensreduktion um 30% und einen direkten Konter aller Angriff mit einem Attacken-Wert von 50. Sie kann dabei nur vom Marodeur und Krieger verwendet werden und hat eine Reaktivierungszeit von zwei Minuten.

Final Fantasy Tactics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy Tactics Advance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dissidia: Final Fantasy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dissidia 012 Final Fantasy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.