FANDOM


Das Kolosseum ist ein Ort in Final Fantasy II, welcher auf dem Gebiet des Reiches Palmekia liegt. Geographisch gesehen liegt es südlich von Kashyuon und südwestlich vom Schloss Palmekia. Es befindet sich am östlichen Rücken eines Gebirges und ist ansonsten von einer Wüste umgeben.

HandlungBearbeiten

Nachdem Firion, Maria, Ghai und Leila in Altea die falsche Prinzessin Hilda als Lamia-Königin enttarnt haben, erscheint ein Mitglied der Wildrose und berichtet, dass die echte Prinzessin als Preis für den Sieger im Kolosseum angeboten wird. Zusammen mit Prinz Gordon reist Firion dorthin und gemeinsam stellen sie sich dem Behemoth im Kolosseum zum Kampf. Als der Imperator als Richter ihnen schließlich ihren Preis überreichen will, stellt sich dies als Falle für die Rebellen heraus. Der Imperator verschwindet und der Dunkelritter lässt Firion und dessen Gefährten in den Kerker werfen. Glücklicherweise gelingt es dem Mitglied der Wildrose Paul sich in das Verlies im Kolosseum einzuschleichen und Firion aus seiner Zelle zu befreien. In einer anderen Zelle befindet sich schließlich Prinzessin Hilda, welche gemeinsam mit Gordon flieht. Die Gruppe trifft sich danach in einem Lager der Wildrose, welches etwas südlich von Finn errichtet wurde.

SchätzeBearbeiten

GegnerBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.