FANDOM


Terra mit Knechtreif

Terra mit dem Knechtreif.

Knechtreif

Der Knechtreif (engl. Slave Crown) ist ein Gerät in Final Fantasy VI, mit dem es jemandem möglich ist, den Träger des Reifes zu kontrollieren.

Der Knechtreif wurde mit Hilfe von Magitek-Technologie von Kefka hergestellt. So kann er die direkten Handlungen derer kontrollieren, die den Reif tragen. Er legte ihn Terra auf und ließ sie 50 der stärksten Soldaten des Gestahl-Imperiums verbrennen. Später soll sie Narshe infiltrieren, um nach einer eingefrorenen Esper zu suchen. Sie wird von den imperialen Soldaten Biggs und Wedge begleitet. Biggs macht sich Gedanken über Terras Loyalität, aber Wedge versichert, dass sie aufgrund des Knechtreifs machen würde, was sie sagten. Als sie die Esper erreichen, tötet diese die Soldaten und befreit Terra vom Knechtreif. Er befindet sich später im Besitz des in Narshe lebenden Rückkehrers Arvis.

Der Knechtreif von Terra ist der einzige, den man im Spiel zu sehen bekommt und der erwähnt wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.