FANDOM


Disambig
Alle Artikel zu Kingdom Hearts: Birth by Sleep können in der Kategorie Kingdom Hearts: Birth by Sleep eingesehen werden.
KH Birth by sleep gameplay

Spielszene aus der japanischen Version

Kingdom Hearts: Birth by Sleep (jap. キングダム ハーツ バース バイ スリープ, Kingudamu Hātsu Bāsu bai Surīpu) ist ein Ableger der „Kingdom Hearts“-Reihe für die PSP. Er ist gleich benannt wie die Trailer, die sich am Ende von Kingdom Hearts II und Kingdom Hearts II: Final Mix+ freischalten lassen. Birth by Sleep ist vom gleichen Team entwickelt worden, das auch für Kingdom Hearts: Chain of Memories verantwortlich war, und nutzt außerdem dieselbe Grafikengine wie Crisis Core: Final Fantasy VII. Der deutsche Veröffentlichungstermin war der 10. September 2010.

Spielmechanik Bearbeiten

Birth by Sleep ist ein Action-Rollenspiel für einen Spieler, wobei aber auch Mehrspieler-Funktionen enthalten sind. Das Gameplay soll dem Stil der vorangegangenen Teile ähneln, insbesondere aber dem von Kingdom Hearts Re:Chain of Memories (ein Remake von Chain of Memories für die PlayStation 2), wobei die Kartendecks diesmal fehlen. Es gibt eine Aufteilung in 3 Szenarien, bei denen je einer der drei Hauptcharaktere -Terra, Ventus und Aqua- im Mittelpunkt steht.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt zehn Jahre vor dem ersten Teil und dreht sich um Terra, Ventus und Aqua, die Schlüsselschwertträger vor Sora. Sie sind im Auftrag von Meister Eraqus auf der Suche nach dem verschollenen Meister Xehanort und seinem Schüler Vanitas. In diesem Teil sind die Gegner die sogenannten "Unversierten". Sie sind neu in der Serie, aber stehen mit den Herzlosen aus dem ersten und den Niemanden aus dem zweiten Teil in Verbindung.

Charaktere Bearbeiten

Folgende Charaktere haben im Spiel einen Auftritt:

Welten Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.