Henna-Minen.png

Die Henna-Minen sind einer der schwersten Dungeons in Final Fantasy XII.

Der Zutritt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um zu den Henna-Minen zu gelangen, muss man in der Ozmone-Ebene im Gebiet Sonniger Weg einem verletzten Soldaten ein Potion geben. Dieser wird dem Spieler im Gegenzug seinen Chocobo geben. Gleich nachdem man vom Sonnigen Weg nach Osten den Chocobo-Spuren folgt, sieht man tote Soldaten vor der Mine.

Die Minen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innen angekommen muss man etwas laufen, um zu einem Schalter zu gelangen. Es folgt bald darauf in gleicher Richtung ein Raum mit einem verletzten Soldaten und zwei Schaltern. Der erste zeigt den Weg zur Karte, der andere führt tiefer in die Minen. Kurz nachdem einer der Schalter gedrückt wurde, kommen ein paar Kampfpuddinge. Es ist ein sehr weiter Weg bis zum nächsten Schalter, also empfiehlt es sich die Gegner einzeln zu besiegen und an einem sicheren Platz zwischenzeitlich die MP aufzuladen. Fast ganz am Ende der Höhle muss noch einmal ein Schalter gedrückt werden, der aber eine Art Falle ist. Sobald der Schalter gedrückt wurde, kommen sehr viele Kampfpuddinge von der Decke. Anschließend ist der Weg zu einem Telekristall und dem Boss Tiamat frei.

Monster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Henna-Minen hausen folgende Gegner:

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Henna-Minen Karte.jpg
Final Fantasy XII
Final Fantasy XII The Zodiac Age
Charaktere
Spielbare Charaktere
Vaan - Penelo - Balthier - Fran - Basch von Ronsenburg - Ashelia B'nargin Dalmasca
Gastcharaktere
Reks - Larsa Ferrinas Solidor - Vossler Azelas - Reddas
Nicht-spielbare Charaktere
Al-Cid Margrace - Ba'Gamnan - Bansato - Catarina - Cidolfus Demen Bunansa - Dalan - Elza - Filo - Gran Kiltias Anastasis - Hardy - Jote - Julius - Kaiser Gramis - König Raminas - Kytes - Rasler Heos Nabradia - Marquis Halim Ondore IV - Migelo - Mjrn - Montblanc - Monik - Nono - Pürée - Raithwall - Razz - Rikki - Sorbet - Tomaj - Vayne Carudas Solidor - Venat
Richter
Gabranth - Drace - Ghis - Bergan - Zargabaath
Nationen und Orte in Ivalice
Staaten
Archadia - Dalmasca - Landis - Nabradia - Rozarria
Orte
Rabanastre - Giza-Ebene - Ostwüste Dalmascas - Westwüste Dalmascas - Garamseys-Kanalisation - Nalbina - Barheim-Tunnel - Bhujerba - Lhusu-Minen - Ogir-Yensa-Sandsee - Nam-Yensa-Sandsee - Grabstätte Raithwalls - Schlachtschiff Leviathan - Ozmone-Ebene - Henna-Minen - Jahara - Golmore-Dschungel - Dorf Elt - Verwunschener Wald - Giruvegan - Megakristh - Paramina-Schluchten - Bur-Omisace - Miriam-Stillschrein - Mosphora-Berge - Salika-Wald - Nabreus-Sümpfe - Nabudis - Phon-Küste - Tchita-Hochland - Sohen-Höhlenpalast - Archadis - Draklor-Laboratorium - Balfonheim - Cerobi-Steppe - Ridorana-Katarakt - Ridorana-Richtfeuer - Luftfeste Bahamut - Zertenian-Grotten
Rassen
Bangaa - Garif - Helgas - Hume - Mogry - Nu Mou - Occuria - Rebe - Seek - Urutan-Yensa - Viera
Musik
Original Soundtrack - Piano Collections
The Battle for Freedom
Begriffe
Abend-Splitter - Clan-Bericht - Clan Centurio - Esper - Gambit - Handelsware - Kiltia - Lizenzbrett - Lizenzpunkt - Maginit - Mob-Jagd - Monster-Katalog - Morgen-Splitter - Mysth - Mysth-Pool - Mysth-Tek - Nacht-Splitter - Nethizit - Piratennest - Prüfungen - Sonnengespinst - Telekristall
Archiv
Accessoires - Bossgegner - Gegner - Items - Lehren der Weisen - Rüstungen - Schätze - Trophäen - Waffen - Zauber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.