Hades-Magie, auch Magiefolge oder Doppelzauber genannt, ist eine wiederkehrende Fähigkeit in der Final Fantasy-Reihe, die es einem Charakter erlaubt, mehrere Zaubersprüche, in der Regel zwei, hintereinander auszuführen.

Siehe auch: Doppel und Tripel.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy V ist Magiefolge die Stufe 4-Fähigkeit des Rotmagiers, die sich ein Charakter für 999 FP aneignen kann und ihm die Anwendung zweier Zaubersprüche in einer Runde erlaubt.

Final Fantasy VI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy VI wird der Befehl Magie in Hades-Magie geändert, wenn ein Charakter die Thamasa-Seele trägt. Mit diesem Accessoire kann er zwei Sprüche in einer Runde anwenden.

Final Fantasy VII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy VII kann ein Zauber, der mit der blauen Substanz Quadra-Zauber gekoppelt ist, viermal in einer Runde eingesetzt werden. Die MP-Kosten entsprechen dabei denen eines einzelnen Zaubers.

Final Fantasy IX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist Hades-Magie die Trance-Technik von Vivi, mit der er zweimal in einer Runde zaubern kann. Im Kampf gegen den schwarzen Tenor 3 kommt Vivi automatisch in den Trance-Zustand.

Eine Variante der Hades-Magie ist Eikos Trance-Befehl Sankt-Magie, durch den sie ebenfalls zwei Sprüche hintereinander anwenden kann.

Final Fantasy X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Ability Hades-Magie auf dem Sphärobrett zu erwerben, benötigt man vorher erst vier Lv. 4-Sphäropässe und schließlich einen Ability-Sphäroiden.

Final Fantasy Tactics Advance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy Tactics Advance kann ein Rotmagier durch das Rapier Madu die Fähigkeit Doppelzauber erlernen. Dafür werden 999 FP benötigt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.